WETTBEWERBE

08.05.2019 – 29.05.2019

Wohn- und Arbeitsgemeinschaft für VR-Künstler*innen

international

Mit dem Projekt Creative _ Places bieten die Insane Urban Cowboys (CREATIVE.Space 2019) insgesamt sechs Künstler*innen aus den Bereichen Virtual-, Augmented- oder Mixed-Reality die Möglichkeit, vom 7. bis 14. Juli gemeinsam Projekte umzusetzen und diese bei dem Kulturfestival „Szeniale“ auszustellen. Bis zum 29. Mai können sich Interessierte für die geförderte Wohn- und Arbeitsgemeinschaft in Gelsenkirchen bewerben.

Bewerbungsfrist: 29. Mai 2019

Mehr Informationen 

02.04.2019 – 30.05.2019

Neue Impulse in der Modewelt: Re-FREAM

europaweit

Das Förderprogramm Re-FREAM sucht 20 Künstler*innen und Designer*innen, die zusammen mit Forscher*innen und mittels neuester Technologien innovative Modekonzepte entwickeln möchten. Die Entwicklung wird mit jeweils 55.000 Euro für eine Projektlaufzeit von neun Monaten gefördert und erfolgt in Co-Creation Spaces in Linz, Valencia und Berlin.

Einreichfrist: 30. Mai 2019

Mehr Informationen

29.04.2019 – 31.05.2019

Konzeptionsförderung freie darstellende Künste

NRW

Das Landesbüro Freie Darstellende Künste vergibt eine neue Konzeptionsförderung, die mit insgesamt 1,3 Millionen Euro pro Jahr für den Zeitraum von 2020 bis 2022 ausgestattet ist. In NRW arbeitende Künstler*innen und Ensembles können sich bis zum 31. Mai für eine Zuwendung zwischen 25.000 und 50.000 Euro pro Jahr bewerben.

Einreichfrist: 31. Mai 2019

Mehr Informationen

29.04.2019 – 03.06.2019

Peer Raben Music Award

international

SoundTrack_Cologne (28.08.-01.09.), Europas führender Fachkongress für Musik und Ton in Film, Games und Medien, sucht in diesem Jahr wieder die beste Musik in einem Kurzfilm. Ausgezeichnet wird die beste Originalmusik in einem Kurzfilm. Außer einer Längenbegrenzung von 15 Minuten gibt es keine Festlegung auf filmische Formen, Themen oder Genres. 

Einreichfrist: 3. Juni 2019

Mehr Informationen 

04.04.2019 – 15.06.2019

Deutscher Kulturförderpreis

deutschlandweit

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. verleiht 2019 in Kooperation mit dem Handelsblatt und dem ZDF zum 14. Mal den Deutschen Kulturförderpreis. Die Auszeichnung will das vielfältige Kulturengagement von Unternehmen in Deutschland würdigen und einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Eine jährlich wechselnde, hochkarätig besetzte Jury beurteilt die eingereichten Kulturförderprojekte. Der Jury gehören renommierte Kulturschaffende, Kulturpolitiker, Medien- und Unternehmensvertreter an. 

Einreichfrist: 15. Juni 2019

Mehr Informationen

15.05.2019 – 15.06.2019

Interdisziplinäre Stipendien in Schöppingen

international

Der CREATIVE.Space Stiftung Künstlerdorf Schöppingen vergibt jährlich Wohn- und Arbeitsstipendien in den Bereichen Literatur, Komposition und Bildende Kunst sowie für Projekte an der Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft und/oder Wirtschaft. Interessierte können sich bis zum 15. Juni bewerben.

Mehr Informationen

04.04.2019 – 30.06.2019

SENovation-Award

deutschlandweit

Der SENovation-Award geht dieses Jahr in die zweite Runde und belohnt Start-ups und Teams in der Vorgründerphase für ihre seniorenfreundlichen Konzepte mit einem Preisgeld von 5.000 Euro und einem einjährigen Coaching. Interessierte können sich mit ihren innovativen Lösungen bis zum 30. Juni 2019 bewerben.

Einreichfrist: 30. Juni 2019

Mehr Informationen

15.05.2019 – 30.06.2019

Kultur- und Kreativpiloten

deutschlandweit

Noch bis zum 30. Juni 2019 läuft die Bewerbungsphase für die Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2019. Im Namen der Bundesregierung werden dabei jedes Jahr 32 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft ausgezeichnet. Gesucht werden Menschen, die Mut beweisen, Engagement zeigen und sich immer fragen: Was kann ich noch besser machen? Es ist eine Auszeichnung für Unternehmen, Selbständige, Gründer*innen und Projekte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und deren Schnittstellen zu anderen Branchen.

Bewerbungsfrist: 30. Juni 2019

Mehr Informationen

01.04.2019 – 01.07.2019

21. Internationale Eyes & Ears Awards

Köln

Mit den Internationalen Eyes & Ears Awards werden besonders kreative, innovative und effektive Design-, Promotion- und Markenkommunikationsmaßnahmen ausgezeichnet. Die Trophies werden in mehreren Kategorien der Bereiche Design, Audio, Digital, Craft, Promotion & Cross-Media vergeben. Es können Projekte eingereicht werden, die erstmalig zwischen dem 1. Juli 2018 und dem 30. Juni 2019 veröffentlicht wurden.

Bewerbungsfrist: 1. Juli 2019

Mehr Informationen

10.04.2019 – 10.07.2019

German Design Award 2019

international

Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft als wegweisend gelten. Der Preis wird in den drei Kategorien „excellent product design“, „excellent communications“ und „excellent architecture“ vergeben.

Bewerbungsfrist: 10. Juli 2019

Mehr Informationen

10.01.2019 – 28.07.2019

Effizienz-Preis NRW 2019 und Nachwuchspreis Mehrwert NRW

NRW

Bereits zum achten Mal wird der Effizienz-Preis NRW der Effizienz-Agentur NRW und der Nachwuchspreis MehrWert NRW der Verbraucherzentrale NRW vergeben, der besonders innovative und clevere Lösungen auszeichnet. Der Effizienz-Preis NRW ist mit 20.000€, der Nachwuchspreis MehrWert NRW mit 3.000€ dotiert.

Bewerbungsfrist: Effizienz-Preis NRW 31. Mai 2019; Nachwuchspreis Mehrwert NRW 28. Juli 2019

Mehr Informationen

01.05.2019 – 28.07.2019

Reclaim Award

international

Mit dem Reclaim Award verwandelt das gleichnamige Kollektiv Plakatwände zu kulturellen Konzeptflächen, künstlerischen Leinwänden oder fotografischen Landschaften und macht die Stadt damit zum öffentlichen Museum. Die Arbeiten der Gewinner*innen werden als 18/1 Bogen zehn Tage lang auf Plakatflächen in zentraler urbaner Lage in Köln ausgestellt.

Bewerbungsfrist: 28. Juli 2019

Mehr Informationen