Wettbewerbe

CREATIVE.NRW

WETTBEWERBE

25.07.2017 – 30.08.2017

Designpreis LISA17

Wuppertal

Der Designwettbewerb LISA17 richtet sich an alle Wuppertaler Gestalter und Unternehmen (PLZ-Gebiet 42xxx), die eine besonders erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich des Designs vorweisen können. Gesucht werden Projekte und Arbeiten aus allen Gestaltungsbereichen des Kommunikations-, Medien-, Industrieoder Produktdesigns.

Einreichfrist: 30. August 2017

Mehr Informationen

16.06.2017 – 11.09.2017

Vor Ort NRW Preis 2017

NRW

Wie sieht der digitale Lokaljournalismus der Zukunft aus? Die LfM-Stiftung Vor Ort NRW prämiert Online-Angebote, die für zukunftsfähigen und vielfältigen Lokaljournalismus in NRW stehen. Bis zum 11. September können sich Produzenten und Autoren von Online-Formaten mit NRW-Bezug für den Vor Ort NRW-Preis 2017 bewerben. Zu gewinnen sind bis zu 2.500 Euro.

Einreichfrist: 11. September 2017

Mehr Informationen

13.06.2017 – 15.09.2017

Gründerpreis NRW

NRW

Das NRW-Wirtschaftsministerium und die NRW.Bank vergeben insgesamt 60.000 Euro an erfolgreiche Jungunternehmer, die den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt haben. Freiberufler und kleine und mittlere eigenständige Unternehmen aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung können sich bis zum 15. September 2017 für die Auszeichnung bewerben.

Einreichfrist: 15. September 2017

Mehr Informationen

19.06.2017 – 13.10.2017

Gute Gestaltung 18

deutschlandweit

Die Design- und Kreativwirtschaft befindet sich im Umbruch. Unter dem Titel "What's Next" sucht der Wettbewerb GUTE GESTALTUNG 18 neben herausragenden Gestaltungsarbeiten neue Ideen und Designkonzepte, die innovative Antworten auf die neuen Herausforderungen geben. Hersteller, Gestalter, Unternehmer, Agenturen, Entwickler und Studierende können ab sofort Arbeiten aus den Bereichen Produkt, Architektur & Raum, Digitale Medien, Identität, Kommunikation und Zukunft, die in den Jahren 2016 und 2017 im deutschsprachigem Raum veröffentlich worden sind, anmelden. 

Einreichfrist: 13. Oktober 2017

Mehr Informationen

17.01.2017 – 15.11.2017

8. Deutscher RecyclingDesignpreis 2017

deutschlandweit

Der RecyclingDesignpreis ist ein offener Wettbewerb, bei dem alle Kreativen, DesignerInnen und GestalterInnen mit professioneller oder semiprofessioneller Ausbildung eingeladen sind, ihre Arbeiten und Entwürfe einzureichen. Ziel ist, aus „Abfall“ und/oder industriellen/handwerklichen Produktionsrückständen Objekte und Gegenstände für den alltäglichen praktischen Gebrauch oder für Dekorations- und Ausstattungszwecke zu entwerfen.

Einreichschluss: 15. November 2017

Mehr Informationen