Zum Hauptinhalt springen

Termine

21.1.2020ab 13:00h
DüsseldorfDüsseldorf

Media Innovation Day

Medienschaffende sind kreativ, an Ideen mangelt es selten. Aber wie wird aus einer spannenden Idee ein handfestes Konzept mit klarer Strategie und schlüssigem Geschäftsmodell? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, lädt die Landesanstalt für Medien NRW am 21. Januar 2020 nach Düsseldorf zum Media Innovation Day ein.

Mehr Informationen  

21.1. – 22.1.2020
KölnKöln

Pop Summit 2020

Wie gut sind die Standorte der Musik- und Kreativwirtschaft in Deutschland heute aufgestellt? Wie zeitgemäß und passgenau sind die Förderstrukturen in den Ländern, im Bund und auch in Europa und wie arbeiten die Institutionen, Gremien und Verantwortlichen miteinander? Das sind nur einige der Fragen, die beim Pop Summit 2020 am 21. und 22. Januar in der IHK zu Köln auf der Agenda stehen werden. 

Mehr Informationen

23.1.2020ab 09:30h

Europa fördert Kultur

Der LVR und der Creative Europe Desk KULTUR bieten die Chance, acht EU-Programme und ihre Fördermöglichkeiten kennen zu lernen. Darüber hinaus bietet der Tag Raum zum Austausch und zur individuellen Beratung durch die Programm-Vertreter*innen.

Mehr Informationen
 

26.1. – 28.1.2020
DüsseldorfDüsseldorf

Fashion Match

Vom 26. bis zum 28. Januar bietet das Enterprise Europe Network mit einem dreitägigen Programm Akteur*innen aus der Modebranche die Möglichkeit, nationale und internationale Branchenkontakte zu knüpfen. Das Format bietet zudem Workshops und eine Panel-Diskussion, parallel zur Düsseldorfer Modemesse CPD.

Mehr Informationen

28.1.2020ab 16:00h
DortmundDortmund

DesignCamp.NRW

Das vierte DesignCamp.NRW findet dieses Mal in Kooperation mit der FH Dortmund zum Themenschwerpunkt „Unverpackt“ statt. Ziel des DesignCamp.NRW ist der produkt- und technologieoffene Austausch von Industriedesignern aus NRW, um Erfahrungswerte und Lösungsideen für ein nachhaltiges Design zu identifizieren. Als externe Impulsgeber werden dabei Multiplikatoren aus Politik, Wissenschaft, Handel und Konsum eingebunden.

Mehr Informationen

30.1.2020ab 19:00h
EssenEssen

Creative Stage Ruhr

Zehn Unternehmer*innen aus der Kreativwirtschaft werden das Publikum mit kreativen, inspirierenden und außergewöhnlichen Ideen und Projekten unterhalten – dafür haben sie jeweils 8 Minuten Zeit.

Mehr Informationen

11.2.2020ab 10:00h
MarienmünsterMarienmünster

13. OWL Kulturkonferenz

Welche Rolle spielen kulturelle Angebote bei der Überlegung »Gehen oder Bleiben?« für Jugendliche aus ländlichen Räumen? Im Rahmen der Konferenz werden Beispiele kultureller Angebote vorgestellt, die den Spezifika des ländlichen Raums Rechnung tragen und sich an den Interessen Jugendlicher orientieren. Darüber hinaus werden Diskussionsräume eröffnet.

Mehr Informationen

13.2.2020ab 12:30h
DüsseldorfDüsseldorf

Digital Demo Day 2020

Auf dem Digital Demo Day 2020 am 13. Februar auf dem Areal Böhler präsentieren mehr als 175 Startups innovative digitale Produkte sowie neueste Technologien aus den Bereichen Industrial Tech & Smart Services, VR /AR, IoT, Robotik, künstliche Intelligenz, Blockchain und Cybersicherheit. Daneben bietet der Tag spannende Keynotes, Live-Hacks und Expert*innengespräche mit inspirierenden Redner*innen aus der Tech- und Digitalszene. 

Mehr Informationen

13.2.2020ab 17:00h
MünsterMünster

1. Kommunikationsgipfel Münsterland

Um die Zukunft von Kommunikationsagenturen geht es am 13. Februar im Rahmen des ersten Kommunikationsgipfels Münsterland, der von der IHK Nord Westfalen veranstaltet wird. In zwei Vorträgen und einer Diskussionsrunde wird es u.a. darum gehen, wie Agenturen im Jahre 2025 aussehen. CREATIVE.NRW ist Programmpartner.

Weitere Informationen

15.2.2020ab 12:00h
DortmundDortmund

NEVER MIND THE KIOSK FESTIVAL

Das NEVER MIND THE KIOSK FESTIVAL ist eine vom Dortmunder PRINTER´S KIOSK ins Leben gerufene Konferenz, mit dem Ziel neue Kommunikationswege zwischen kreativen und produzierenden Unternehmensstrukturen zu erarbeiten und Kooperationen zu fördern. 

Mehr Informationen

19.2.2020ab 10:00h
KölnKöln

tanz.player

Das dreiteilige Format tanz.player beschäftigt sich mit Modellen der Kunstproduktion und bietet Raum für Reflexion, Austausch und die Entwicklung von Strategien für eine zukünftige Praxis des Produzierens in den Darstellenden Künsten. Das erste Treffen richtet sich an Kulturprodu-zent*innen, Produktionsleiter*innen, Kompaniemanager*innen, und untersucht, wie Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung im gesamten Produktionsprozess reflektiert und definiert werden.

Mehr Informationen

24.3. – 25.3.2020
KölnKöln

materials.cologne

Die kollaborative Konferenz materials.cologne zeigt, welche beispielhaften digitalen Methoden und Prozesse, Perspektiven und neue Anwendungsmöglichkeiten bereits heute bestehen. Konkret werden die Bereiche Projekt- und Prozessmanagement, Recherche, Entwurf, Darstellung, Visualisierung, Animation, Prototypisierung, Produktion und Evaluation vorgestellt. Am ersten Tag findet ein Fachseminar statt, abends die Möglichkeit zum Get-Together im Restaurant des Museum Ludwig. Am zweiten Tag der Workshop-Parcours, in dem Arbeitsgruppen nach dem Makeathon-Prinzip Produkte entwickeln. Die Konferenz kann an einem Tag oder an beiden Tagen besucht werden und findet in der IHK zu Köln statt. 

Mehr Informationen

22.4. – 26.4.2020
KölnKöln

SoundTrack_Cologne

Die SoundTrack_Cologne findet 2020 zum 17. Mal statt und ist ein Fachkongress für Musik und Ton in Film, Games und Medien sowie Impulsgeber für die wachsende europäische Festival- und Kongresslandschaft. In über 40 Diskussionsrunden, Panels, Workshops und Networking Events stehen aktuelle Entwicklungen in Kultur, Recht, Markt und Technik der Medienmusik im Fokus, sowie Business-Cases, Professionalisierung und Vernetzung.

Mehr Informationen

23.4.2020ab 09:00h
BochumBochum

#heimatruhr Kongress

Auf dem ersten #heimatuhr Kongress, welcher am 23. April 2020 in Bochum stattfindet, soll die Gestaltung von Heimat im Ruhrgebiet mit Gestalter*innen und Expert*innen aus der Kunst- und Kulturszene, Stadtentwicklung sowie Politik und Verwaltung gemeinsam diskutiert und das Programm auf dieser Basis weiterentwickelt werden. Der Kongress versteht sich als Debattenort für das Selbstverständnis des Heimat-Begriffs aus künstlerischer, kreativer und kultureller Sicht sowie Austauschplattform für innovative Ideen und Impulse für mehr Lebensqualität im Ruhrgebiet.

Mehr Informationen

23.4. – 25.4.2020

c/o pop convention

Auch 2020 ist die c/o pop Convention, parallel zum c/o pop Festival, wieder der erste Branchentreff des Jahres für die Musikwirtschaft und kooperierende Branchen wie digitale Wirtschaft und Games. Drei Tage lang werfen Keynotes, Panel-Diskussionen, Präsentationen, Workshops und Trainings einen praxisnahen Blick in die Zukunft. Dazu gibt es jede Menge Gelegenheiten, sich zu vernetzen. In vier Programmbereichen fokussiert sich die c/o pop Convention 2020 ganz darauf, wie die Musikwirtschaft Zukunftschancen nutzen kann – und welche Rolle neue Technologien dabei spielen können.

30.4. – 3.5.2020
KölnKöln

ILLU20

Das Illutratoren-Festival ILLU20 geht in die fünfte Runde. In den Kunsträumen der Michael Horbach Stiftung in Köln werden vier Tage lang Illustrationen von Illustrator*innen aus NRW aus den unterschiedlichsten Bereichen zur Schau gestellt. Darüber hinaus werden Führungen, Vorträge und Präsentationen einzelner Künstler*innen sowie Diskussionen und Live-Musik auf dem Programm stehen.

Mehr Informationen

14.5. – 16.5.2020
GelsenkirchenGelsenkirchen

Places _ Virtual Reality Festival

Deutschlands erstes Festival für Virtual Reality geht in die zweite Runde. Gelsenkirchen-Ückendorf – im Herzen der Metropole Ruhr – wird wieder zur Bühne für Extended Reality. Das Event richtet sich an Startups, Young Professionals, Expert*innen, Unternehmer*innen und alle, die von innovativen Lösungen begeistert sind. 

Mehr Informationen