Termine

CREATIVE.NRW

Termine


 

02.09.2016 – 16.12.2016

PLURIVERSALE V

Köln

Die fünfte Auflage der von der Akademie der Künste der Welt ausgerichteten PLURIVERSALE setzt sich mit den Realitäten vno Krisen und Zwängen auseinander.  Die bis zum 18.12. veranstalteten Screenings, Performances, Symposien und Konzerte umfassen ein breites Spektrum kultureller Disziplinen und geografischer Regionen.

An verschiedenen Kölner Veranstaltungsorten sind in einer über längere Zeit laufenden Gruppenschau interdisziplinär Arbeiten von Filmemachern, Autoren und Musikern, Akademiemitgliedern, Fellows, Gästen und die Young Fellows der Jungen Akademie zu sehen.

Die PLURIVERSALE V wird kuratiert von Ekaterina Degot, David Riff, Aneta Rostkowska und dem gesamten Team der Akademie der Künste der Welt.

07.12.2016

OPEN! 2016

Stuttgart

Die Konferenz für digitale Innovation geht am 7. Dezember 2016 in die zweite Runde und bietet Unternehmern, Denkern, Forscher und Verwaltungsexperten aus ganz Deutschland Raum, um den Diskurs um die Potenziale und Impulse der verschiedenen Open-Bewegungen fortzuführen. Im Zentrum steht dabei die Frage nach der Disruption – wie einschlägig sind offene Systeme heute, morgen, in der Zukunft? 

Nach der Opening-Keynote von Prof. Dr. Sabine Brunswicker (Direktorin Research Center for Open Digital Innovation, Purdue University) werden in vier Panels die Themen Plattformen und Blockchain, Strategien für Open Access und Open Peer Reviews, Open Cultural Data und Open Licences, sowie Open Communities diskutiert. Influencer und Open Minds aus allen Bereichen sind mit dem Call for Papers aufgerufen, sich bis zum 16. September 2016 als Referent zu bewerben. Veranstalter der OPEN! 2016 ist erneut die MFG Innovationsagentur Medien- und Kreativwirtschaft zusammen mit der Open Source Business Alliance und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.


07.12.2016
11:00 – 17:30 Uhr

Entwicklerpreis-Summit

Köln

Am 07. Dezember 2016 findet zum dritten Mal im Vorfeld der Preisverleihung zum Deutschen Entwicklepreis eine deutschsprachige Fachkonferenz rund um die Gamesbranche statt. Auf dem Entwicklerpreis-Summit 2016 werden die wichtigsten Themen der deutschen Gamesbranche im KOMED im MediaPark Köln diskutiert.

Mehr Informationen

07.12.2016
18:30 – 21:00 Uhr

Format: Innensichten Paderborn

Paderborn

Am 7. Dezember lädt das Kompetetenzzentrum Kultur- und Kreativwrtschaft des Bundes in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH dazu ein, mit drei erfolgreichen Unternehmern der Kultur- und Kreativwirtschaft Herangehensweisen und persönliche Erfolgs- und Misserfolgsgeschichten zu diskutieren.

Gäste: Xaver Willebrand, IMAscore, Paderborn; Peter Dahmen, Peter Dahmen Papierdesign, Dortmund; Ninia LaGrande, Hannover

Mehr Informationen

09.12.2016 – 18.12.2016

BeMusic Today

Online

Onlinekongress für ein faires Musikbusiness. Künstler und Exerten sprechen über ihr Wissen, ihre Erfahrungen und Visionen.

Anmeldung und Teilnahme kostenlos.

Mehr Informationen

12.12.2016
10:45 – 18:00 Uhr

KONFERENZ DER INITIATIVE ZU ONLINE-PLATTFORMEN

Berlin

Die Folgen der Digitalisierung für den Bereich Kultur- und Kreativwirtschaft sind schon länger in der Diskussion. Die Arbeits- und Lebensbedingungen in diesem wichtigen Wirtschaftsbereich ändern sich rasant. Der urheberechtliche und sonstige Rechtsrahmen für die Tätigkeit der Plattformbetreiber ist noch weitgehend ungeklärt und umstritten. Auf der Tagung „Online-Plattformen – Chancen und Probleme“ im Dezember will die Initiative Urheberrecht die Entwicklungen und Aktivitäten der Plattformen genauer in den Blick nehmen und dabei auch konkrete Forderungen an die Politik insbesondere in Berlin und Brüssel erarbeiten.

Mehr Information