Zum Hauptinhalt springen

Termine

23.10.2019ab 09:00h
KölnKöln

Skilltree.NRW - Der GameDev Coaching Day

Mit Skilltree.NRW launcht das Mediennetzwerk.NRW am 23. Oktober 2019 in der School of Games (Köln) den ersten Coaching Day für die Games-Branche. Das Coaching bietet interaktives, praxisorientiertes Lernen in Masterclasses von ausgewiesenen Expert*innen der Games-Branche. 

Mehr Informationen

24.10.2019ab 10:00h
EssenEssen

Impulsworkshop "Dritte Orte"

Am 24. Oktober 2019 startet im Unperfekthaus in Essen der erste Impulsworkshop, der im Kontext des neuen Förderprogramms „Dritte Orte – Häuser der Kultur und Begegnung in ländlichen Räumen“ ausgerichtet wird. Die Workshopreihe -  drei weitere Veranstaltungen werden folgen – wurde konzipiert, nachdem das Förderprogramm und damit der Ansatz der „Dritten Orte“ landesweit auf eine große Resonanz gestoßen ist. Allen interessierten Initiativen, Einrichtungen, Kooperationsgemeinschaften soll hiermit die Möglichkeit gegeben werden, Impulse für Ihr Vorhaben zu erhalten, mit anderen Akteuren in Austausch zu kommen und sich über die nächste Förderphase (Umsetzungsförderung) zu informieren.Veranstalter ist das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW. 

Zur Anmeldung

28.10. – 1.11.2019

Markterkundungsreise nach Japan

Die Markterkundungsreise, die vom 28. Oktober bis zum 1. November in Tokio stattfinden wird, bietet der deutschen Musikwirtschaft die Möglichkeit, mit erfahrenen Partnern den japanischen Markt zu erkunden, unternehmerische und künstlerische Kontakte zu knüpfen und damit mittel- und langfristige wirtschaftliche Beziehungen aufzubauen. Die Delegationsreise ist eine projektbezogene Fördermaßnahme und wird im Rahmen des BMWI- Markterschließungsprogramms für KMU und im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) durchgeführt.

Mehr Informationen

28.10.2019ab 18:00h
DuisburgDuisburg

WestVisions Night

WestVisions Night ist ein After-Work-Festival für die digitale Community im Westen und schlägt die Brücke zwischen Technologie, Wirtschaft, Kunst und Gesellschaft. Im Landschaftspark Duisburg-Nord treffen sich Kreative, Nerds, Gründer*innen und andere Digital Natives zu einem Abend voller Inspiration und neuer Perspektiven.

Mehr Informationen

30.10.2019ab 10:00h
BerlinBerlin

Zukünftige Relevanz der Creative Economies – Bekannte und neue Narrative

Bei der Internationalen Fachkonferenz 2019 des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes treffen rund 300 Expert*innen, Andersdenker*innen und Wissenschaftler*innen zusammen, um gemeinsam die Potenziale und Ideen der Kultur- und Kreativwirtschaft voranzutreiben und in Plenarvorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops Narrative neu zu formen und umzuerzählen.

Mehr Informationen

7.11. – 8.11.2019
EssenEssen

11. KulturInvest!-Kongress

Am 7. und 8. November 2019 findet der 11. KulturInvest!-Kongress unter dem Motto "Aufbruch nach Europa! Transform the Culture" auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein statt. Seit dem Jahr 2009 fördert der KulturInvest!-Kongress den Wissenstransfer um alle relevanten Kulturthemen und zeigt neueste Trends im Kulturmarkt auf. Innerhalb von nur zehn Jahren hat sich der Kongress zu einem Forum für Kulturanbieter und Kulturförderer in ganz Europa entwickelt. An zwei Tagen kommen jährlich europäische Entscheidungsträger aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Medien zusammen und nutzen die Möglichkeit des stetig wachsenden Netzwerkes, um ihre Erfahrungen auszutauschen und Visionen für den europäischen Kulturmarkt zu entwickeln. 

Mehr Informationen

8.11. – 10.11.2019
DüsseldorfDüsseldorf

The eco experience

Bei the eco experience dreht sich vom 8. bis zum 10. November 2019 alles um das Thema Nachhaltigkeit. Neben dem Green Fashion Markt finden im Ergo ipsum in Düsseldorf auch Vorträge und Workshops statt. CREATIVE.NRW verlost zwei Wochenend-Tickets.

Mehr Informationen

8.11.2019ab 15:30h
KölnKöln

Future Talk #3

Akquisition, Information, Kommunikation und Inspiration: Digitales und analoges Netzwerken ist für DesignerInnen, ArchitektInnen und verwandte Berufsgruppen unentbehrlich. Der Future Talk #3 beschäftigt sich in drei Vorträgen mit den unterschiedlichen Facetten dieses komplexen Themas.

Mehr Informationen

12.11.2019ab 17:00h
DüsseldorfDüsseldorf

Von Musik leben - faire Erlösmodelle für Musiker*innen

Welche Erlösmodelle funktionieren aktuell für Musiker*innen? Was müsste geändert werden, damit mehr Kreative von ihrer Arbeit leben können? Diesen Fragestellungen gehen Akteur*innen der Musikbranche u.a. mit NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart am 12. November in Düsseldorf in Praxisbeispielen, Fachvorträgen und Diskussionsrunden nach. Die Veranstaltung richtet sich an Kreativschaffende aller musikalischen Genres und an branchenübergreifende Akteur*innen und Institutionen.

Weitere Informationen 

13.11.2019ab 14:00h
KölnKöln

Disrupt the City

Wie schaffen es Top-Unternehmen, immer am Puls der Zeit zu sein, während sich Technologien und Kundenerwartungen rasant verändern? Wie entwickeln sich die Städte, in denen wir arbeiten und leben werden? Was muss geschehen, damit sie effizienter, nachhaltiger und innovativer werden? Der interaktive Think Tank von ada, WirtschaftsWoche und Oliver Wyman geht ins zweite Jahr und widmet sich am 13. November 2019 in Köln der Zukunft von Städten.

Mehr Informationen

16.11. – 17.11.2019
WuppertalWuppertal

Offene Kommunen.NRW – Klima-Unkonferenz

Viele Bürgerinnen und Bürger wollen mithelfen, ihre Städte und Gemeinden zu klimaneutralen Kommunen zu entwickeln. Bei der 9. Auflage der Veranstaltung „Offene Kommunen.NRW" soll ausgelotet werden, wie Open Government und Open Data genutzt werden können, um dieses Ziel zu erreichen.

Mehr Informationen

17.11. – 22.11.2019
deutschlandweitdeutschlandweit

Geschäftsanbahnungsreise nach Kanada

AHP International führt im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms vom 17. bis 22. November 2019 eine Geschäftsanbahnungsreise für Unternehmen der Games-Branche nach Kanada durch. Im Zentrum der Geschäftsanbahnungsreise steht der Besuch des MIGS - Montreal International Game Summit 2019 sowie die Unterstützung deutscher Unternehmen beim Auf- und Ausbau von Geschäftskontakten in der Games-Branche in Montreal und Québec City. 

Mehr Informationen

19.11. – 21.11.2019
KölnKöln

Clash of Realities

Zum zehnten Mal bietet die internationale Forschungskonferenz Clash of Realities vom 19. bis zum 21. Novmenver 2019 im Cologne Game Lab der TH Köln die Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch und Dialog. Experten aus Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft, Politik sowie der Spielebranche diskutieren drängende Fragen zur künstlerischen Gestaltung, technologischen Entwicklung und sozialen Wahrnehmung digitaler Spiele sowie zur Verbreitung der Spielekompetenz. 

Mehr Informationen

19.11.2019ab 19:00h
DüsseldorfDüsseldorf

UrbanSlam

Unter dem Thema „Neues Bauen im Westen: Alles Bauhaus oder was?“ sind Nachwuchs-Architekt*innen, Absolvent*innen und Student*innen beim 5. UrbanSlam eingeladen, ihre Ideen und Konzepte mit kurzen, pointierten Vorträgen auf der Bühne vorzutragen und sich dem Votum des Publikums zu stellen.

Mehr Informationen

 

21.11. – 23.11.2019
MönchengladbachMönchengladbach

InnovationCamp Anzetteln

Vom 21.-23.11.19 lädt das InnovationCamp ANZETTELN in Mönchengladbach ein, Wege zur kreativen Bürokratie zu ergründen. Wie können Kooperationen zwischen Kultur- und Kreativwirtschaft und Verwaltung aufgeschlossen und umgesetzt werden? Mit Blick auf konkrete Fallbeispiele aus Verwaltungen werden in vier Gruppen Ideen, Lösungsansätze und Prototypen zu elementaren Herausforderungen erarbeitet.

Mehr Informationen

28.11. – 1.12.2019
EssenEssen

Next Level - Festival for Games 2019

Das Next Level - Festival for Games zieht in eine neue Stadt und damit auch in eine neue Location: Vom 28. November bis zum 1. Dezember findet das Festival für virtuelle Spielwelten erstmals auf dem Gelände des UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen statt. Gemeinsam mit der Stadt Essen und vielen Partnern lädt das NRW KULTURsekretariat alle Freunde, Fans, Fachleute und Kritiker der Games ein, sich themenübergreifend über ihre Potenziale in Kunst, Bildung und Wirtschaft zu informieren und intensiv auszutauschen.  

Mehr Informationen