Artikel

CREATIVE.NRW

WestVisions: „Engage with the Future“

Am 16. Mai geht WestVisions, „das führende Event für die digitale Community im Westen“, in die vierte Runde und sorgt mit inspirierenden Talks vor imposanter Kulisse für einen spannenden Abend. Im Landschaftspark Duisburg-Nord treffen sich Digital Natives, angestammte Industrie, Kreative und Gründer zum Zuhören, Diskutieren, Experimentieren und Netzwerken.

Was haben wir zu erwarten, welche Zukunft wollen wir, was prägt unsere Erwartungen, und wie können wir die Zukunft aktiv mitgestalten? Unter dem Motto „Engage with the Future“ wirft WestVisions einen Blick in die Zukunft.

Angela Oguntala, Geschäftsführerin von Greyspace, beschäftigt sich intensiv mit zukunftsweisenden Projekten und deren Einfluss auf die Welt von morgen. Wie wir mit den Veränderungen durch die Digitalisierung umgehen können und welche Rolle zukunftsorientiertes Denken dabei einnimmt, wird sie in ihrem Talk „New Territory“ beschreiben. Ebenfalls zu Gast sein wird Adriana Cabrera. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin des FabLab Kamp-Lintfort und gewährt einen Einblick in ihre kreativen und innovativen Projekte – Titel ihres Vortrags: „Smart and Soft: open-source bio-inspired prototyping“.

Bei einem spannenden Special mit dem FabLab der Hochschule Ruhr West können die anderen Teilnehmer der WestVisions in einem experimentellen Umfeld kennengelernt und kann die eigene Kreativität mit den neuesten Technologien getestet werden.

Mehr Informationen