Zum Hauptinhalt springen

Urban Design Parcours

Neustart für die Kreativen in Köln-Ehrenfeld: Der Urban Design Parcours – Minifestival für Design, Stadt, Street & Urban Art präsentiert vom 1. bis 5. September 2021 die aktuellen Projekte und Tendenzen der Szene und ihrer Akteur:innen erstmals direkt an deren Wirkungsstätten – in Läden, Galerien, soziokulturellen Zentren, Werkstätten, Ateliers und auch besonders open air im öffentlichen Raum, „auf der Straße“.

Im Rahmen des Urban Design Parcours werden nicht nur Ausstellungen inszeniert, sondern auch Räume, Publikationen, Diskussionen, Rundgänge, Lesungen, Filme, Workshops, Konzerte u.v.m. – und dies nicht nur zum Thema Design, sondern auch zu urbanen Themen wie Stadtentwicklung von unten, Handwerk, Fotographie, Street Style, Popkultur, Urban Food und Urban Art im Crossover. Der Parcours bietet eine experimentelle Bühne für in der Krise Gescheitertes, Geplantes sowie Hybrides, Reviews und Previews – auch schon im Hinblick auf die PASSAGEN Interior Design Week 2022.

Der Urban Design Parcours ist ein neues Veranstaltungs- und Ausstellungsprogramm des Büro Sabine Voggenreiter, das neben den PASSAGEN viele andere Design-, Architektur- und Kunstveranstaltungen, Workshops, Wettbewerbe und Symposien kuratiert. 

Mehr Informationen