Unterstützung für kulturelle Infrastruktur

Dem Land Nordrhein-Westfalen stehen für das Haushaltsjahr 2018 noch Mittel zur Verfügung, um die Infrastruktur von kulturellen Einrichtungen aller Kunstsparten zu verbessern. Die Zuwendungen können noch bis zum 15. Oktober 2018 bei den jeweiligen Bezirksregierungen beantragt werden.

Bei den Zuwendungen handelt es sich beispielsweise um die Erstausstattung, Erneuerung oder Erweiterung der nichttechnischen und vor allem der technischen (besonders der digitalen) Ausstattung kultureller Einrichtungen, um sie für künftige Aufgaben zu rüsten und zukunftsfähig zu machen. Anträgen aus dem ländlichen Raum kommt dabei eine wesentliche Bedeutung zu. Ziel der Förderung ist es, Innovationen zu ermöglichen, Kulturangebote zu erweitern und neue Zielgruppen zu erschließen.

Den Antrag stellen können alle in NRW ansässigen kommunalen Kulturinstitutionen und nicht gewerblichen freien Kulturinstitutionen, -träger und -vereine. Die Anträge können noch bis zum 15. Oktober 2018 eingereicht werden.

Mehr Informationen