Zum Hauptinhalt springen

Starthilfe für Medienunternehmer *innen

Das Mediengründerzentrum NRW erweitert sein Angebot und unterstützt erfahrene Medienmacher*innen bei der Unternehmensgründung. Die Beratungsreihe, die vom 17. September bis zum 29. Oktober in den Räumen des Mediengründerzentrum NRW in Köln-Mülheim stattfinden wird, ist kostenlos.

Im Rahmen von MGZintro beraten Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen der Medienbranche angehende Unternehmer*innen in der Gründungsphase. Neben grundlegenden Themen der Gründung wird explizit auf die Herausforderungen der Branchen in TV, Webvideo, Games sowie Virtual Reality/Augmented Reality/Mixed Reality eingegangen – von der Wahl der geeigneten Rechtsform über betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Herausforderungen bis zum Unternehmensplan und Pitch.

Das Programm MGZintro richtet sich vor allem an erfahrene Medienmacher*innen in Nordrhein-Westfalen, die ein Medienunternehmen gründen wollen oder bereits freiberuflich selbstständig sind und nun den nächsten Schritt der Unternehmensgründung gehen wollen. 

Die neue Beratungsreihe ergänzt im Vorfeld das bewährte einjährige Gründerstipendium des Mediengründerzentrum NRW. Eine Vorbereitung auf eine eventuelle Bewerbung für das Stipendium ist Teil des Beratungsangebots.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Mehr Informationen und Anmeldung