Spielerisch Zukunft gestalten

Nach vier Jahren Pause ist der GamificationDay zurück: Er wird am 5. September 2018 zum zweiten Mal in Köln stattfinden. Im Gepäck: viel neues Wissen, Praxiserfahrungen und Macher mit Best-Practices. Was Gamification bedeutet und wie es eingesetzt werden kann, wird beim GamificationDay2018 mit Experten aus Wirtschaft, Industrie und Medienbranche diskutiert. CREATIVE.NRW verlost drei Tickets.

Die ersten Speaker für den GamificationDay2018 sind bereits bestätigt. Roman Rackwitz leitet seit 2009 Deutschlands erste Gamification-Agentur Engaginglab, gilt international als Pionier auf diesem Gebiet und wurde als einer der Top-10-Gamification-Experten der Welt ausgezeichnet. Dr. Jörg Niesenhaus ist User Experience Manager bei Centigrade. Sein Fokus liegt auf der Konzeption und Evaluation von benutzerfreundlichen Schnittstellen und Interaktionsformen. Jasmin Deniz Karatas von Accenture Digital Interactive hat unter anderem den Gamification Clan aufgebaut. Ihre Schwerpunkte liegen bei Strategic Design, UX und Human-Centered-Ansätzen.

Entscheider und Führungskräfte mittelständischer und großer Unternehmen sind eingeladen, sich über die Möglichkeiten und die Grenzen des Machbaren von Gamification zu informieren. Der GamificationDay ist ein modernes, innovatives Wissensformat. Keynotes und kontroverse Diskussionen sowie Live-Performances sollen aufzeigen, wie Unternehmen und Wissenschaft von Gamification profitieren können, um Benutzermotivation, Lernerfolg, Kundenbindung, Datenqualität oder Rentabilität relevant und messbar zu verbessern.

Veranstaltet wird der GamificationDay 2018 von Weshowit, unterstützt von Engage.NRW, engaginlab und CREATIVE.NRW.

CREATIVE.NRW verlost drei Tickets – Interessierte senden eine E-Mail mit dem Begriff „GamificationDay 2018“ an info@creative.nrw.de. Eine Teilnahme an der Verlosung ist bis zum 17. August 2018 möglich. Viel Glück!

Mehr Informationen