Zum Hauptinhalt springen

NRW Music Conference 2022

Die NRW Music Conference bietet am Mittwoch, dem 26. Oktober 2022 im Rahmen der Cologne Music Week ein spannendes Fachprogramm für alle Musikschaffenden aus Köln und NRW. NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur wird die NRW Music Conference im Kölner Stadtgarten eröffnen.

Gemeinsam mit den Teilnehmenden sollen relevante Themen der Branche diskutiert werden. Im Fokus stehen die aktuellen und künftigen Herausforderungen etwa durch Pandemie, Ukraine-Krieg und Energiekrise. Mit Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung will die NRW Music Conference in den Austausch über bessere Rahmenbedingungen und Unterstützungsangebote gehen. Nachwuchskünstler:innen erhalten in Workshops wertvolles Wissen zum Einstieg in die professionelle Musikwelt.

Mona Neubaur, Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und stellvertretende Ministerpräsidentin, wird zur Eröffnung um 11 Uhr mit Journalistin und Moderatorin Ina Plodroch (u.a. Deutschlandfunk) und Norbert Oberhaus, Geschäftsführer der cologne on pop GmbH und des PopBoard NRW, sprechen.

In den darauf folgenden Panels geht es um eine Bestandsaufnahme der NRW-Musikwirtschaft inmitten multipler Krisen, um die Folgen der Klimakatastrophe mit Hitzesommern für die Festivalbranche sowie um die Lehren aus fast drei Jahren Pandemie.

Die Workshops – zu denen eine separate vorherige Anmeldung erforderlich ist – befassen sich mit Awareness-Konzepten für Clubs und Veranstaltungen, (Un-)Gerechtigkeiten in der NRW-Pop-Förderung, den Plänen des PopBoard NRW, dem NRW-Musikexport sowie mit der Frage, wie das Nachtleben zu einem Safer Space für alle werden kann. Zudem stellen sich die GEMA und VUT WEST, die Regionalgruppe des Verbands Unabhängiger Musikunternehmer*innen e.V., vor.

Alle Teilnehmenden der NRW Music Conference sind eingeladen, bei der Cologne Music Week vom 25. bis 29. Oktober auf über 25 Konzerten spannende junge Acts zu entdecken – und sich auch mit ihnen zu vernetzen. Erstmals schaut die CMW bewusst über NRW hinaus: Neben aufstrebenden Acts aus der Region präsentiert sie auch spannende nationale und internationale Gäste.

Die NRW Music Conference findet am 26. Oktober im Stadtgarten auf zwei Ebenen im Saal und im Club Jaki sowie im Kulturbus OPEN DECK COLOGNE statt. Programmpartner:innen sind das PopBoard NRW und popNRW.

Die Teilnahme an der NRW Music Conference ist kostenlos, erfordert jedoch eine vorherige Anmeldung.

Mehr Informationen

Zur Anmeldung