Zum Hauptinhalt springen

Jetzt bewerben: OH MY GOETHE!

Zum dritten Mal lädt das deutsch-französische Kreativlabor im Goethe-Institut Nancy Kreative und Kulturschaffende ein, sich über die Grenzen hinweg zu vernetzen, und begleitet sie bei der Entwicklung und dem Ausbau ihrer Geschäftsidee. Zwei Gewinner-Start-ups erhalten für sechs Monate einen kostenlosen Arbeitsplatz in Nancy sowie ein Preisgeld von 10.000 Euro. Interessierte können sich bis zum 28. September 2020 für das Projekt OH MY GOETHE! bewerben.

Mit der Initiative führt das Goethe-Institut Nancy innovative Akteur*innen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft aus Deutschland und Frankreich zusammen und bietet ihnen die Möglichkeit, sich zu vernetzen, von dem Wissen und den Kontakten der anderen Teilnehmer*innen zu profitieren und ein konkretes deutsch-französisches Projekt zu gestalten.

Unter allen Bewerbungen werden 20 Gründer*innen ausgewählt, die vom 30. Oktober bis 1. November 2020 an einer kostenlosen Start-up-Fortbildung teilnehmen – der Cultural Entrepreneurship Academy Nancy. Hierbei werden die Grundlagen des unternehmerischen Handelns vermittelt sowie Innovationsprozesse und -methoden vorgestellt. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, mit anderen Vertreter*innen der deutsch-französischen Kreativwirtschaft in Kontakt zu treten und ein grenzübergreifendes Netzwerk aufzubauen. Zum Abschluss der Academy werden die zwei deutsch-französischen Gewinnertandems bestimmt, die von Februar bis Juli 2021 den OH MY GOETHE!-Coworking-Space im Goethe-Institut Nancy nutzen können.

Mehr Informationen