3 Fragen an

Mauricio Piper aus Leverkusen ist Co-Founder und Produktmanager bei Wotch. Das Startup entwickelt smarte Uhrenarmbänder und ist Teil des Kölner Inkubators Startplatz, welcher Wotch als eines der 70 Gründerteams mit Kapital und Beratung unterstützt.

1. Ihr Geschäftskonzept in 140 Zeichen…

Wotch entwickelt ein intelligentes Uhrenarmband, das die Klassik einer Armbanduhr mit den technischen Vorzügen einer Smartwatch kombiniert.

2. Um als Kreativer Erfolg zu haben, braucht man…

Vor allem Geduld, erfahrene Partner und Menschen in seinem Netzwerk, die danach streben, etwas Neues zu schaffen.


3. Es könnte alles so einfach sein, wenn in NRW…

… globaler gedacht würde, mehr riskiert würde und die einzelnen Initiativen noch intensiver zusammenarbeiten würden. Dazu mehr staatliche Förderungen / Unterstützung gerade in der Frühphase. Aber: In den letzten 24 Monaten hat sich extrem viel getan, NRW ist auf einem guten Weg und sollte sich noch mehr auf seine Stärken konzentrieren.

Mehr Information zu "Wotch"