Zum Hauptinhalt springen

CREATIVE.NRW @ Start Art Week

Am 6. Oktober 2021 gastiert CREATIVE.NRW mit einem umfangreichen Programm zum Thema „Künstlerisch durch die Krise – Wie Kreative die Zukunft gestalten können“ auf der Start Art Week, dem ersten Startup-Event für die Kunst und die Kunstschaffenden, das vom 1. bis 10. Oktober in Düsseldorf stattfindet.

Die Pandemie hat die Vulnerabilität von Künstler:innen und Kreativen deutlich vor Augen geführt. Gleichzeitig haben sich viele Kulturschaffende während Corona neu aufgestellt und dabei bewiesen, dass sie Vorreiter:innen im Umgang mit Krisen sind. Kreatives Denken, Mut zur Veränderung und ein flexibler Umgang mit den Unwägbarkeiten komplexer Herausforderungen sind die Grundlagen ihrer Resilienz, aber auch vieler neuer Ideen für spannende Kunst, gute Arbeit und eine bessere Wirtschaft und Gesellschaft.

Der Nachmittag von CREATIVE.NRW im Rahmen der Start Art Week beginnt dementsprechend mit einem Impulsvortrag von Dr. Carolin Baedeker, Co-Leiterin des Forschungsbereichs Innovationslabore am Wuppertal Institut, zum Thema „Zukunftskunst – Orientierung in komplexen Transformationsprozessen“. Der Vortrag der renommierten Transformationsforscherin öffnet den thematischen Raum, an den sich der Workshop „Wetterfest im kreativen Umfeld“ von Christof Schreckenberg anschließt: Wie baue ich in unberechenbaren Zeiten ein neues Geschäft oder Projekt auf? Wie justiere ich bei alledem meinen inneren Kompass, um mich als Künstler:in oder Kreative:r nicht total zu verbiegen? Der Workshop stellt das Prinzip der „Effectuation“ in den Mittelpunkt, eine unternehmerische Handlungslogik, die starke Parallelen zu künstlerischen Prozessen hat. 

Im anschließenden Panel treffen verschiedene Expertisen der Kreativwirtschaft, aus der Gründerszene, der Wirtschaft und Wissenschaft aus NRW aufeinander, um miteinander ins Gespräch zu kommen und neue Perspektiven zu eröffnen: Neben Dr. Carolin Baedeker nehmen Jens Heinen, Medienkünstler, Innovationsberater und Unternehmer,  Lisa Maria Kunst, Kommunikationsexpertin und Gründerin der Flora & Fauna GmbH, und Stephan Rahn, Kommunikationschef Europa von 3M, an der spannenden Diskussion teil, die von Christof Schreckenberg moderiert wird.   

Den krönenden Abschluss am Abend liefert schließlich der Creative Startup Slam von Angel Engine e.V. in Kooperation mit CREATIVE.NRW, dem Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft der Wirtschaftsförderung Düsseldorf (KomKuK) und dem Inkubator seedfeed. Der Creative Startup Slam ist ein Elevator-Pitch-Event, bei dem neue Geschäftsideen, Produkte und Prototypen der Kultur- und Kreativwirtschaft auf Investor:innen, Partner:innen und natürlich das Publikum treffen. 

Hier geht es zur Bewerbung, die noch bis zum 19. September möglich ist.

Für alle Veranstaltungen der Start Art Week ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Informationen und Links zum Ticketportal sind im Programm-Booklet zu finden. Die Teilnahme an allen Events ist kostenlos. Alle Teilnehmenden werden gebeten, sich vor Veranstaltungsbeginn über die aktuellen Corona-Bedingungen und eventuelle Änderungen zu informieren.

Ort: 
Wacom Experience Center / Wacom Europe GmbH
Zollhof 11-15
40221 Düsseldorf

Zum Facebook-Event

Anmeldung zum Impuls & Workshop

Anmeldung zum Panel

Mehr Informationen zum Creative Startup Slam

Mehr Informationen zur Start Art Week