Zum Hauptinhalt springen

8. DesignCamp.NRW „Reparierbarkeit“

Am 17. Januar 2023 von 16 bis 18 Uhr lädt die Effizienz-Agentur NRW wieder Industriedesigner:innen zum digitalen Austausch ein. Das achte DesignCamp.NRW mit dem Thema „Reparierbarkeit“ will Erfahrungswerte und Lösungsideen für ein nachhaltiges Design identifizieren.

Als Impulsgeber und Experte wird Philip Heldt von der Verbraucherzentrale NRW die Reparierbarkeit unter anderem aus der Perspektive von Verbraucher:innen beleuchten und mögliche Hemmnisse aufzeigen. Zudem erhalten die Teilnehmer:innen einen Überblick über die Verbindung von Ökodesign und Reparaturen sowie eine Bewertung von Repaircafés, freien Werkstätten, Reparaturen durch Anbieter:innen, Reparaturboni und Maßnahmen der Verbraucherzentralen. Nach einem abschließenden politischen Ausblick gibt es Raum für Fragen und Diskussionen.

Mehr Informationen