News

CREATIVE.NRW

Förderung von Filmen und Fernsehinhalten in Europa deutlich gestiegen

Für die Aktualisierung ihres Berichtes zur Filmförderung hat die Europäische Audiovisuelle Informationsstelle (EAI) 270 Förderfonds in 35 Ländern analysiert. Das Ergebnis: Die Filmförderung in Europa in den Jahren 2008 bis 2014 betrug durchschnittlich 2,29 Milliarden Euro pro Jahr und verzeichnet damit einen deutlichen Anstieg um 13,4 %.

MEET & MATCH beim Forum d’Avignon Ruhr

Wer sich schon immer detailliert zu europäischen Anträgen beraten lassen wollte, Partner dafür sucht oder werden möchte, hat jetzt die Chance beim MEET & MATCH des Forum d’Avignon Ruhr am 25. August in Kooperation mit CREATIVE.NRW. Wir vergeben 5 Tickets für den Eintritt zum Forum d’Avignon Ruhr.

4. IHK-Branchentreff Kreativwirtschaft NRW

Am 1. September findet bereits zum 4. Mal der jährliche IHK-Branchentreff der Kreativszene NRW statt, dieses Mal in der Villa Rheinperle in Duisburg. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.

c/o pop Convention 2016 – Jetzt Tickets gewinnen!

Wenn die c/o pop Convention am 25. und 26. August Labelbetreiber, Festivalmacher, Speaker und Entscheider aus Europa, Nord- und Südamerika in die Domstadt ruft, wird Köln zum Treffpunkt für die Musik- und Entertainment-Branche. CREATIVE.NRW verlost 2x1 Ticket sowie 20 vergünstigte Tickets.

Eröffnung Hotel Total

Das erste Pop-Up-Hotel Aachens öffnet nach elfmonatiger Umbauphase am Freitag für die kommenden drei Monate seine Türen. Auf dem Eröffnungsprogramm stehen Bands und DJs, ein Eröffnungstalk und vieles mehr.

Jetzt mitmachen: Online-Befragung zum Masterplan ERLEBNIS.DORTMUND

Wie lebendig, sympathisch und weltoffen ist die Stadt Dortmund? Was sind hier die spannendsten kulturellen Angebote, welche die besten Möglichkeiten, die reiche Industriegeschichte kennenzulernen? Der Masterplan Erlebnis.Dortmund will die Stadt im Ruhrgebiet noch stärker als Standort für Freizeit und Erlebnis positionieren.

Jetzt Ideen einreichen für die re:publica Dublin

Am 20. Oktober findet erstmals eine re:publica außerhalb Deutschlands statt. Bis zum 31. August ist es im Rahmen des Call for Participation möglich, Themen, Ideen, Talks, Projekte, Diskussionsrunden, Kunstaktionen und Workshops für die Premiere in Dublin einzureichen.

Jetzt bewerben: Startup-Reise nach Tel Aviv

Mit der Unterstützung von NRW.International geht es ins „Silicon Wadi“ und die „Non Stop City“ Tel Aviv. Kleine und mittlere Unternehmen aus dem Hightech- und IT-Bereich lernen die boomende Startup-Szene Israels kennen, treffen Business Angels und pitchen die eigenen Geschäftsideen.

JACKPOT 2016 – 24h: Anmeldung ab sofort möglich!

Auch in diesem Jahr findet wieder die lange Nacht der Kultur- und Kreativwirtschaft statt. Unter dem Namen JACKPOT – 24 h ruft die Initiative des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes am 23. September 2016 alle Kreativen zum Mitmachen auf.

Leichterer Kreditzugang für Unternehmen der KuK-Wirtschaft

Wirtschaftliche Entfaltung erfordert Experimente und Risiken – die dazu nötigen Kredite sind gerade von kleinen und mittleren Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft häufig schwer zu bekommen. Ein 121 Mio. schweres europäisches Bürgschaftsprogramm steuert gegen.

Neuer Ort für Startups: Offizielle Eröffnung von Headquarter(s) Cologne

Glanzzeiten und beste Arbeitsbedingungen für Kölner Startups und Kreative – am 07.07. eröffnet ein weiterer Co-Working-Space für die Digital- und Kreativwirtschaft der Stadt: Headquarter(s) Cologne. Vorgestellt werden die ersten zwei von drei geplanten Standorten, dort ansässige frische Startups und die Köpfe hinter dem Projekt.

Gender Pay Gap auch im Kulturbereich

Eine neue Studie des Deutschen Kulturrats zur Situation von Frauen in Kultur und Medien bestätigt, was auch in anderen Wirtschaftsbranchen der unglückliche Fall ist: Von Chancengleichheit für Frauen und Männer kann keine Rede sein. Am 29.06. präsentierte Kulturstaatsministerin Monika Grütters die Studie im Bundestag und kündigte als erste Maßnahme einen runden Tisch „Frauen in Kultur und Medien“ ...

Neues NRW-Förderprogramm für Kreative – Pilotraum Ruhr

Das Land NRW will die Lebensbedingungen von Kreativen verbessern und die von ihnen ausgehende gesellschaftliche Innovationskraft weiter stärken. Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport (MFKJKS) hat dazu die Landesinitiative zur individuellen Förderung von Künstlerinnen und Künstlern (IKF) ins Leben gerufen. Im Ruhrgebiet startet ein Pilotprojekt, das vom european centre for ...

Mitmachen: gamescom award 2016

Der gamescom award wird für die besten neuen Spiele und Produkte der Games-Branche vergeben. Dieses Jahr werden in Köln außerdem der beste Stand der Messe sowie das beste Virtual Reality Game honoriert und auf der gamescom gezeigt.

Panelpicker: Ideen pitchen für das Konferenzprogramm der SXSW 2017

Wer sich am Puls der aktuellen Trends und Debatten in Medien, Musik und digitaler Kultur bewegen will, für den ist die South by Southwest (SXSW) Pflicht. Mitgestalten und mitdiskutieren, das geht auch im kommenden Jahr durch den „Panelpicker“ – die Einreich- und Votingplattform des Festivals. Ab dem 28. Juni 2016 können hier Ideen für das offizielle Konferenzprogramm 2017 eingereicht werden.

DWNRW Summit und DWNRW Award 2016

Am 25. November 2016 findet der erste Digital-Gipfel in Nordrhein-Westfalen statt. Der DWNRW Summit auf Zeche Zollverein in Essen versteht sich als Vernetzungsplattform für die gesamte digitale Branche und bietet vielseitige Möglichkeiten zum Austausch der Bereiche Digitale Wirtschaft und Digitale Transformation.

GRÜNDERPREIS NRW 2016

NRW.Bank und das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW suchen erfolgreiche Jungunternehmen. Jetzt bewerben für den Gründerpreis NRW 2016.

OPEN SOURCE FESTIVAL & OPEN SQUARES 2016

Das eintägige Open Source Festival, bekannt als starker Botschafter für spannende Musik in und aus NRW, findet dieses Jahr am 9. Juli ab 13:00 Uhr auf der Galopprennbahn Düsseldorf statt. Fester Bestandteil des Programms: die Open Squares als Plattform der Kreativwirtschaft.

Start des neuen Kompetenzzentrum des Bundes in Berlin

Anfang Juni eröffnete das Zentrum seine neuen Räumlichkeiten in Berlin, und mit dem Umzug richtet es auch seine Arbeitsschwerpunkte neu aus. Das Kompetenzzentrum ist Teil der 2007 ins Leben gerufenen Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung.