Coding da Vinci: Kultur trifft Technik

Der Kultur-Hackathon Coding da Vinci kommt mit einem Kick-off-Event am 12. und 13. Oktober in der Zeche Zollern in Dortmund zum ersten Mal nach Nordrhein-Westfalen. Ziel ist es, anhand von offenen Kulturdaten innovative Darstellungen und Anwendungen zu entwickeln und damit neue Zugänge zum digitalen Kulturerbe der Region zu schaffen.

Music moves Europe & Ruhr

Welche Fördermöglichkeiten, Weiterbildungsangebote und Netzwerke gibt es für den Musiksektor auf regionaler, Landes-, Bundes- und Europa-Ebene? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Veranstaltung Music moves Europe & Ruhr am 8. Oktober in Bochum.

Gamification Day: Next Level HR & Education

Wie mit Hilfe von Gamification das Thema New Work oder Good Work in Unternehmen auf ein neues Level gehoben werden kann, darum geht es beim zweiten Gamification Day am 10. Oktober im Alten Pfandhaus in Köln. Als Mitveranstalter verlost CREATIVE.NRW drei Tickets.

2. Cologne Music Conference

Wie steht es um die Kultur als „Raum der Freiheit“ in Köln? Dieser Frage geht die zweite Cologne Music Conference aus dem Blickwinkel der Musikwirtschaft nach – am 21. Oktober im Kölner Stadtgarten im Rahmen der Cologne Music Week.

VR Artist Experience

Unter dem Titel „Create your world“ lädt das jfc Medienzentrum e.V. am 21. September Künstler*innen, Designer*innen und Programmierer*innen zu einem VR-Workshop in Köln ein. Im Anschluss kann die beste Idee im Rahmen eines Artist-in-Residence-Programms weiterentwickelt werden.

Neues vom Deutschen Entwicklerpreis

Im Rahmen der Verleihung des Deutschen Entwicklerpreis 2019 am 11. Dezember in Köln werden erneut hochwertige Computerspiele aus deutschsprachigen Ländern und die herausragenden Leistungen ihrer Entwickler*innen geehrt. Bis zum 1. Oktober können Entwickler*innen, Studierende und Gründer*innen ihre Spiele einreichen.

Starthilfe für Medienunternehmer*innen

Das Mediengründerzentrum NRW erweitert sein Angebot und unterstützt erfahrene Medienmacher*innen bei der Unternehmensgründung. Die Beratungsreihe, die vom 17. September bis zum 29. Oktober in den Räumen des Mediengründerzentrum NRW in Köln-Mülheim stattfinden wird, ist kostenlos.

digitalCulture Day

Nach einem erfolgreichen Auftakt in 2018 beleuchtet die Fokusgruppe Digital Culture des digitalHUB Aachen nun erneut das Feld der Unternehmenskultur. Am 18. September teilen Aachener Unternehmer*innen und hochrangige Entscheider*innen ihre Praxiserfahrungen in der digitalCHURCH. CREATIVE.NRW verlost 3 x 2 Tickets.

Arbeitsstrukturen kreativ transformieren

Die Insane Urban Cowboys laden gemeinsam mit CREATIVE.NRW zur ersten Station der „CREATIVE.Spaces exploring Good Work“ Roadshow nach Gelsenkirchen in den c/o Raum für Kooperation ein. Am 26. September werden sich Akteur*innen aus Wirtschaft und Kreativwirtschaft darüber austauschen, wie sich Arbeitsstrukturen verändern und welchen positiven Beitrag die Kreativwirtschaft dazu leisten kann.

Kreativwirtschaft im ländlichen Raum

Am 24. und 25. September 2019 laden Kreative Deutschland, KÜKO e.V. und das Forum Kreativwirtschaft Fichtelgebirge zur Jahreskonferenz Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland nach Bayern ein. Unter dem Titel „Peripher und ganz zentral“ widmet sich die diesjährige Tagung der besonderen Situation der Branche im ländlichen Kontext.

Prototype Fund: Vertrauen herstellen

Der Prototype Fund geht in die siebte Runde und unterstützt Open-Source-Projekte in den Bereichen Civic Tech, Data Literacy, Datensicherheit und Software-Infrastruktur mit bis zu 47.500 Euro pro Bewerber*innen-Team. Bewerben können sich Softwareentwickler*innen, Hacker*innen, Datenjournalist*innen und andere Kreative bis zum 30. September 2019.

Zahltag: Wie finanziert sich Onlinejournalismus?

Das Journalismus LAB der Landesanstalt für Medien NRW lädt Expert*innen sowie alle Interessierten zum Zahltag nach Köln ins Incube 8 ein. Die praxisorientierte Fachtagung am 12. September 2019 will Antworten auf die Frage finden, wie man guten, unabhängigen Onlinejournalismus nachhaltig finanzieren kann.

8. Kulturkonferenz Ruhr

Unter dem Motto „Digitaler Wandel – kulturelle Potenziale von Technologie“ findet am 13. September 2019 die 8. Kulturkonferenz Ruhr im Dortmunder U statt und lädt Akteur*innen aus Kunst und Kultur dazu ein, die Debatte um den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten.

Europas führende Games-Konferenz

Am 21. August 2019 findet in Köln erneut der gamescom congress mit über 100 Speaker*innen aus dem In- und Ausland statt. In mehr als 40 Keynotes, Panel und Talks soll aufgezeigt werden, wie Games-Technologien in nahezu allen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereichen helfen, die Digitalisierung zu meistern. CREATIVE.NRW verlost 3x1 Ticket.

Festival für eine bessere Gesellschaft

Bereits zum dritten Mal findet das größte deutsche Open-Air-Festival zum Thema Journalismus vom 30. August bis zum 1. September 2019 auf dem Platz des Landtags in Düsseldorf statt. Beim Campfire Festival sind alle Bürger*innen eingeladen, sich über gesellschaftliche, politische und journalistische Themen zu informieren und mit Expert*innen aus Journalismus und Politik auszutauschen. Organisiert ...

Daten – der Schlüssel zur KI

Im Rahmen der Dialog- und Beteiligungsmaßnahmen zur digitalstrategie.nrw lädt das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie am 3. September 2019 alle Interessierten dazu ein, das Thema „DATEN – der Schlüssel zur KI“ mit Expert*innen zu diskutieren und eigene Vorschläge einzubringen. Zudem werden zwei Projekte zum Thema präsentiert.

Wettbewerb für nachhaltige Mode

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung sucht Ideen, die unseren Alltag nachhaltiger machen, und hat dazu den Ideenwettbewerb „Modekultur, Textilien und Nachhaltigkeit“ ausgeschrieben. Projektideen können bis zum 18. August 2019 eingereicht werden.

Tanzrecherche NRW

Noch bis zum 6. Oktober 2019 können sich Tanz-Künstler*innen aus NRW für die Tanzrecherchen NRW 2020 bewerben, um mit Unterstützung des NRW KULTURsekretariats im Ausland eine Recherche durchzuführen. Thema und Recherche-Ort sind frei wählbar. Tanz-Künstler*innen aus dem Ausland können sich für eine Recherche in NRW bewerben.

DC Open

Auch in diesem Jahr bilden die Düsseldorf Cologne Open Galleries (DC Open) vom 6. bis zum 8. September den traditionellen Saisonauftakt zum Kunstherbst und rücken damit das Rheinland wieder in den Fokus der Kunstwelt.

Preis für Lokaljournalist*innen

Bereits zum vierten Mal prämiert Vor Ort NRW Projekte, die für innovativen und vielfältigen Lokaljournalismus in und aus NRW stehen. Es werden bis zu drei Preise vergeben, die jeweils mit bis zu 2.500 Euro dotiert sind. Die Bewerbungsfrist endet mit dem 19. August 2019.

creat|e|conomy

Am 1. August 2019 findet der vierte Branchentreff der Düsseldorfer Kultur- und Kreativwirtschaft bei Flora & Fauna statt. Spannende Speaker*innen berichten, welche europäischen Kreativ-, Tech- und Digital-Konferenzen sich besonders lohnen.

Neue Gründerzeit NRW

Nordrhein-Westfalen will strukturelle Herausforderungen für Unternehmertum und Selbstständigkeit angehen und startet in eine neue Phase der Gründungsförderung und -unterstützung. Ziel ist, das Gründungsklima weiter zu verbessern und in den nächsten fünf Jahren bundesweit die meisten Start-ups hervorzubringen.

fe:male Founders Circle CGN

Bereits zum vierten Mal findet am 1. August der fe:male Founders Circle in Kooperation zwischen dem fe:male Innovation Hub und dem Digital Hub Cologne statt. Das Networking-Event richtet sich an interessierte Gründer*innen und an Expert*innen digitaler Branchen. Der Eintritt ist kostenlos, um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Mit Medien.NRW zur Slush nach Helsinki

Am 21. und 22. November 2019 findet in Helsinki mit der Slush eine der größten Start-up-Konferenzen weltweit statt. Das Mediennetzwerk.NRW lädt junge Start-ups aus NRW ein, an der Unternehmerreise des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) vom 19. bis 22. November teilzunehmen und ihr Unternehmen vor Ort zu präsentieren. Interessierte Start-ups können sich noch bis zum 22. Juli ...

Treffer 1 bis 25 von 1392