Zum Hauptinhalt springen

Neue Publikation: Mit Zahlen und Fakten zur Kultur- und Kreativwirtschaft 2019

mehr

Rückblick: Raum, Arbeit, Kapital

mehr

Das kreative Schaufenster für NRW | CREATIVE.NRW Partnerpage auf Startnext

mehr

CREATIVE.NRW arbeitet im Auftrag des Wirtschaftsministeriums für den Kreativstandort Nordrhein-Westfalen.

 

Wir bauen Brücken zwischen Kreativwirtschaft und anderen Branchen, vermitteln Informationen und Wissen, Kontakte und Kooperationen.

News

Gründertag Köln

Zum 36. Mal bietet der Kölner Gründertag am 20. März 2020 in der IHK Köln unternehmerischen Neustarter*innen Infos rund um die Themen…

Aus Ideen handfeste Konzepte für den Medienmarkt machen: So lautet das erklärte Ziel des Idea Sprint am 24. und 25. April in Düsseldorf. Noch bis zum…

Mit dem Förderwettbewerb Start-up Transfer will das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW innovative…

Wie lässt sich Heimat im Ruhrgebiet kreativ gestalten? Das soll auf dem ersten #heimatruhr Kongress mit Gestalter*innen und Expert*innen aus der…

Unter dem Motto „Rethink Urban Living!” geht der Innovation Call der Business Metropole Ruhr in die vierte Runde. Bis zum 13. April 2020 können…

Mit dem Bundespreis Ecodesign werden herausragend gestaltete, nachhaltige Produkte, Dienstleistungen und Konzepte ausgezeichnet. Das…

Köpfe & Konzepte

CREATIVE.Talk

Prof Dr. Axel Häusler | TH Ostwestfalen-Lippe, Sergio Sotric | moStar Promotion GmbH

„Ein einmaliger Untersuchungsraum für digitale soziale Innovationen“

CREATIVE.Talk

Dr. Olaf Arndt | Prognos AG

„NRW ist das Kreativwirtschaftszentrum in Deutschland.“

CREATIVE.Talk

Stefanie Raab | coopolis

„Der Deal muss stimmen."

Termine

28.2.2020ab 16:00h
KölnKöln

„Pen & Paper“-Hackathon

Beim Branchenforum Kultur- und Kreativwirtschaft der IHK Köln darf zu Stift und Papier gegriffen werden. Im Rahmen eines analogen „Pen & Paper“-Hackathons werden innovative Marketingkonzepte für die Kreativbranche gesucht. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung bis zum 25. Februar wird gebeten.

Mehr Informationen

5.3.2020ab 09:00h
DortmundDortmund

SMARTPLACES Conference

Unter dem Titel „A human experience of engaging with digital in the cultural and creative industries“ bringt das EU-Projekt smARTplaces internationale Vertreter*innen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft zu einer Abschlusskonferenz im Dortmunder U zusammen.

Mehr Informationen

20.3.2020ab 10:00h
KölnKöln

Gründertag Köln

Zum 36. Mail bietet der Kölner Gründertag am 20. März 2020 in der IHK Köln unternehmerischen Neustarter*innen Infos rund um die Themen Selbstständigkeit und Existenzgründung.

Mehr Informationen 
 

24.3. – 25.3.2020
KölnKöln

materials.cologne

Die kollaborative Konferenz materials.cologne zeigt, welche beispielhaften digitalen Methoden und Prozesse, Perspektiven und neue Anwendungsmöglichkeiten bereits heute bestehen. Konkret werden die Bereiche Projekt- und Prozessmanagement, Recherche, Entwurf, Darstellung, Visualisierung, Animation, Prototypisierung, Produktion und Evaluation vorgestellt. Am ersten Tag findet ein Fachseminar statt, abends die Möglichkeit zum Get-Together im Restaurant des Museum Ludwig. Am zweiten Tag der Workshop-Parcours, in dem Arbeitsgruppen nach dem Makeathon-Prinzip Produkte entwickeln. Die Konferenz kann an einem Tag oder an beiden Tagen besucht werden und findet in der IHK zu Köln statt. 

Mehr Informationen

22.4. – 26.4.2020
KölnKöln

SoundTrack_Cologne

Die SoundTrack_Cologne findet 2020 zum 17. Mal statt und ist ein Fachkongress für Musik und Ton in Film, Games und Medien sowie Impulsgeber für die wachsende europäische Festival- und Kongresslandschaft. In über 40 Diskussionsrunden, Panels, Workshops und Networking Events stehen aktuelle Entwicklungen in Kultur, Recht, Markt und Technik der Medienmusik im Fokus, sowie Business-Cases, Professionalisierung und Vernetzung.

Mehr Informationen