Liebe Freunde von CREATIVE.NRW,

die CREATIVE.Spaces gehen in die nächste Runde – bis zum 31. Januar 2019 können sich Kreativnetzwerke aus ganz NRW für die Ausschreibung CREATIVE.Spaces 2019 bewerben. Mit der – mit insgesamt 25.000 Euro dotierten – Auszeichnung wollen wir kreative Initiativen unterstützen und das landesweite Netzwerk der Netzwerke weiter ausbauen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Die fünf Gewinner aus dem letzten Jahr gestalten aktuell die Veranstaltungsreihe „CREATIVE.Spaces exploring Hidden Values“. Der nächste Stopp der Roadshow führt uns am 25. Oktober 2018 nach Wuppertal. Der CREATIVE.Space Utopiastadt widmet sich unter dem Titel „Hidden, lost & data driven – Wo sind die Werte im Meer der Daten?“ dem Thema Daten. Hier geht es zur Anmeldung.

Noch bis zum 31. Oktober 2018 läuft die Hello Designer Tour, das dezentrale Designfestival in mehr als zehn verschiedenen Städten in Belgien, den Niederlanden und Deutschland. Fabian Seibert, der bereits 2017 mit der Initiative Designmetropole Aachen als CREATIVE.Space ausgezeichnet wurde, ist Mitbegründer des einmonatigen Festivals und erzählt im CREATIVE.Talk, was Auslöser für die Entstehung der Tour war und welche Auswirkungen sie für die regionalen Designer hat.

Kein CREATIVE.Space, aber definitiv ein Ort zum Netzwerken ist der allseits beliebte Branchentreff „Match Me If You Can!“. Als Kooperationspartner lädt CREATIVE.NRW herzlich zum entspannten branchenübergreifenden Austausch am 14. November 2018 in den Wall 7 in Köln ein. Wer dabei sein möchte, sollte sich schnell sein kostenloses Ticket sichern – die Plätze sind begrenzt.

Und nun viel Freude beim Lesen!

Ihr und euer Team von CREATIVE.NRW

 

CREATIVE.Talk | Fabian Seibert | Hello Designer Tour

"Das Lebenselixier der Kreativen ist ihre Sichtbarkeit"

Fabian Seibert ist der Designer hinter dem Label SÜLZKOTLETT und eine Hälfte von GRAF SEIBERT, einem konzeptionellen Furniture-Art-Projekt mit psychologischen Störungen. Er unterrichtet an Hochschulen und entwickelt Produktstrategien, Guerilla-Marketing und Social-Design-Konzepte für Unternehmen und Städte wie Aachen und Moskau. Seibert ist einer der Mitgründer der Designmetropole Aachen und CHE-Agent des deutsch-belgisch-niederländischen Meta-Netzwerks Creative Hub Euregio.

» Weiterlesen

 

3 Fragen an...

Diana Cürlis

Welche Zutaten braucht man für ein erfolgreiches kreativwirtschaftliches Geschäftsmodell? Was ist das Besondere am Standort NRW? Und was könnte noch besser laufen? Jeden Monat beantworten an dieser Stelle kreative Köpfe und Unternehmer aus NRW unseren Fragenkatalog – dieses Mal mit Diana Cürlis von ixdp.

» Weiterlesen

News

 
17.10.2018

Jetzt bewerben: CREATIVE.Spaces 2019 gesucht!

Ausgezeichnet für NRW: Erneut ruft CREATIVE.NRW Kreativnetzwerke aus NRW dazu auf, sich als CREATIVE.Space zu bewerben. Bis 31. Januar können sich Netzwerke der Kultur- und Kreativwirtschaft bewerben. Durch die mit je 5.000 Euro dotierte Auszeichnung will CREATIVE.NRW die Initiativen unterstützen und das landesweite Netzwerk der Netzwerke noch größer spinnen.

 
17.10.2018

Digitalkonferenz NRW: digitale Strategie mitgestalten

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart laden Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft am 26. Oktober nach Düsseldorf zur Digitalkonferenz ein. Auf Grundlage des Strategieentwurfs für das digitale Nordrhein-Westfalen sollen Gedanken und Ideen diskutiert werden.

 
18.10.2018

Kreative Immobilien

Wie funktionieren kreativwirtschaftlich genutzte Immobilien, und wie werden sie zu attraktiven Arbeits- und Schaffensumgebungen für die Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es am 30. Oktober 2018 im Rahmen der Veranstaltung „CreateNet.NRW Weiterdenken“ im Super7000 in Düsseldorf.

 
16.10.2018

Match Me If You Can!

Am 14. November 2018 findet wieder der beliebte Branchentreff „Match Me If You Can!“ statt. Akteure aller Branchen sind herzlich dazu eingeladen, in entspannter Atmosphäre zu „meeten“ und zu „matchen“.

 
12.10.2018

Design gewinnt

Design spielt bereits in der frühen Entwicklungsphase von Produkten und Dienstleistungen eine zunehmend wichtige Rolle. Beim Pitch-Event Salon des Créateurs wird genau das in den Mittelpunkt gestellt. Am 30. Oktober pitchen die nominierten Start-ups im Kunstmuseum Bochum um Designleistungen im Wert von 5.000 Euro.

 
01.10.2018

Designfestival hoch drei

Am 1. Oktober 2018 startet bereits zum dritten Mal das dezentrale Designfestival der Euregio Maas-Rhein, die Hello Designer Tour. Während des gesamten Oktobers werden grenzübergreifende Veranstaltungen von lokalen DesignerInnen stattfinden.

 
04.10.2018

Jahresstipendium 2019 für Mediengründer

Nachwuchsunternehmen aus Film, TV, Neuen Medien und Games können sich ab sofort für das Jahresstipendium 2019 des Mediengründerzentrum NRW bewerben – die Bewerbungsfrist endet am 30. November 2018.

Themenmonitoring

 

Marktmacht in der Datenökonomie begrenzen

Die Publikation von Dr. Nicola Jentzsch, Leiterin des Datenökonomie-Projekts der Stiftung Neue Verantwortung, behandelt die zukünftigen digitalen Märkte und die von Unternehmen etablierten marktübergreifenden Ökosysteme. Zudem finden sich Hinweise darauf, welche Reformen es braucht, um den Missbrauch von Marktmacht einzugrenzen, und wie die Chancen für die Entstehung neuer Digitalkonzerne in Deutschland und Europa verbessert werden könnten.

Zur Publikation

 

Zukunft der Musik / Music Consumer Insight Report 2018

Wie sieht die Zukunft der Musik aus? Wie wird Musik zukünftig entdeckt, gekauft und konsumiert? Aufschluss darüber geben eine nationale sowie eine internationale Studie zum Konsumentenverhalten.

Zur nationalen Studie

Zur internationalen Studie

 

Manifest: European Manifesto on Supporting Innovation for Cultural and Creative Sectors

Die exponentielle Entwicklung von neuen Technologien führt nach Einschätzung mancher Beobachter zu einer wachsenden Innovationslücke zwischen Technologie und Kultur. Im Rahmen des Innovation Summit 2018 auf der diesjährigen ARTS+ wurde von verschiedenen europäischen Institutionen ein gemeinsames Manifest aufgesetzt, das Maßnahmen formuliert, um die bereits entstandene Lücke nicht größer werden zu lassen. Insbesondere im Verbund wird die europäische Kultur- und Kreativwirtschaft nach Ansicht der Initiatoren in der Lage sein, Herausforderungen anzugehen und die besonderen Chancen zu erkennen und zu nutzen.

Zum Manifest

Termine

 

01.10. - 31.10.2018, Euregio Maas-Rhein
Hello Designer Tour
Dezentrales Designfestival

20.10.2018, Köln
StARTcamp Köln-Bonn

Barcamp

25.10.2018, Wuppertal
Hidden, Lost & Data Driven - Wo sind die Werte im Meer der Daten?
Roadshow / CREATIVE.Spaces exploring Hidden Values

26.10.2018, Düsseldorf
Digitalkonferenz NRW

Konferenz

30.10.2018, Bochum
Salon des Créateurs
Pitch-Event

30.10.2018, Berlin
Kreative Wirkungskraft - Die Matrix zwischen Innovation und Kreativität
Internationale Fachkonferenz

02.11. - 03.11.2018, Düsseldorf
Wonderlands - Führungspositionen in den Performing Arts
Symposium

12.11. - 14.11.2018, Köln
Clash of Realities
Künstlerisch-wissenschaftliche Forschungskonferenz

14.11.2018, Köln
Match Me If You Can!
Branchenübergreifendes Netzwerktreffen

22.11. - 25.11.2018, Düsseldorf
Next Level 2018 - Festival for Games
Performances, Ausstellungen, Impulse, Diskussionen, Workshops

Mehr aktuelle Termine