Liebe Freunde von CREATIVE.NRW,

die Einreichfrist des zweiten Aufrufs zum Förderwettbewerb CreateMedia.NRW ist beendet, und die Leitmarktagentur meldet den Eingang von insgesamt 46 Skizzenbewerbungen. Ein Beleg für das hohe Potenzial der Kreativwirtschaft in NRW – wir sind gespannt auf die Gewinner der zweiten Runde.

Es sind nur noch wenige Tage, bis unsere Publikation „Hidden Values – Die Währungen der Zukunft“ im Rahmen einer Buchpräsentation am 24. April 2018 im NRW-Forum Düsseldorf veröffentlicht wird. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

All denjenigen, die schon jetzt mehr über die „Hidden Values“ wissen wollen, möchten wir unseren CREATIVE.Talk mit Mads Pankow ans Herz legen. Zusammen mit Dr. Leonard Novy hat er die Publikation kuratiert und gibt in unserem Interview bereits jetzt spannende Einblicke.

Im März haben wir die fünf neuen CREATIVE.Spaces ausgezeichnet. Impressionen der Preisverleihung finden Sie hier. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „CREATIVE.Spaces exploring Hidden Values“ laden wir die Gewinnernetzwerke nun dazu ein, die „versteckten Werte“ in ganz individuellen und von den Spaces konzipierten Veranstaltungen handhabbar zu machen. Die Roadshow startet voraussichtlich im Juni 2018 – wir freuen uns darauf!

Viel Spaß beim Lesen!

Ihr und euer Team von CREATIVE.NRW

SAVE THE DATE // 25. MAI 2018 // HIDDEN VALUES IN BERLIN // NRW LANDESVERTRETUNG

 

CREATIVE.Talk | Mads Pankow | Kurator der Publikation Hidden Values – Die Währungen der Zukunft

Google, wir verteilen jetzt um

Mads Pankow ist Journalist, Politikberater und Herausgeber der Zeitschrift für Gegenwartskultur DIE EPILOG, die einen kulturtheoretisch informierten Blick auf aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen wirft. Einmal im Jahr veranstaltet er den Digital Bauhaus Summit, eine Boutiquekonferenz zu politischem Design in Weimar. Er hat in Marburg, Malmö und Weimar Medien-, Kultur- und Organisationswissenschaft studiert und sich auf technikphilosophische und -soziologische Fragen spezialisiert.

Zusammen mit Leonard Novy hat Mads Pankow unser Leitthema „Hidden Values“ mitentwickelt. Die Konferenz „Hidden Values – Mehr wert als Geld?“ bot im Herbst 2017 den Auftakt. Darauf folgt nun die ebenfalls von Mads Pankow und Leonard Novy mitkonzipierte Publikation „Hidden Values – Die Währungen der Zukunft“. Den Launch der Publikation feiern wir am 24. April 2018 im NRW-Forum Düsseldorf und am 25. Mai 2018 im Rahmen einer kleinen Konferenz in der NRW Landesvertretung in Berlin – erste Einblicke liefert unser CREATIVE.Talk:

» Weiterlesen

 

3 Fragen an...

Eva Hlouschek

Welche Zutaten braucht man für ein erfolgreiches kreativwirtschaftliches Geschäftsmodell? Was ist das Besondere am Standort NRW? Und was könnte noch besser laufen? Jeden Monat beantworten an dieser Stelle kreative Köpfe und Unternehmer aus NRW unseren Fragenkatalog – dieses Mal mit Eva Hlouschek von nyris.

» Weiterlesen

News

 
18.04.2018

Nachts im Museum – META Marathon im NRW-Forum

Das neuartige Technologie-Festival META Marathon lädt vom 25. bis 27. Mai 2018 ein zum Nonstop-42-Stunden-Programm mit Übernachtung im Düsseldorfer NRW-Forum. Das Programm setzt sich zusammen aus Talks, Performances, Filmen, Konzerten, Ausstellungen und Workshops und wird auch in den Nächten stattfinden. Weitere Besonderheit: Die Teilnehmer gestalten das Festival selbst.

 
17.04.2018

Gründerplattform ist online

Seit 16. April 2018 ist die neue bundesweite Gründerplattform online. Ziel der vom Bundeswirtschaftsministerium und der KfW initiierten kostenfreien Plattform ist es, GründerInnen in der entscheidenden Phase der Gründungsvorbereitung noch besser zu unterstützen und damit die Gründungsdynamik in Deutschland zu stärken.

 
12.04.2018

Nachhaltig kreativ wirtschaften – Eco Design Forum 2018

Wie kann ich nachhaltig kreativ wirtschaften? Wie verändert ein Fokus auf Nachhaltigkeit die Unternehmens-, Marken- und Produktkommunikation? Was bedeutet selbstbestimmtes Arbeiten, und was hat das wiederum mit einer nachhaltigen, sozialen, ethischen Unternehmensführung zu tun? Diese und viele andere Fragen zum Thema Nachhaltigkeit werden am 17. Mai 2018 beim Eco Design Forum im Kölner Solution Space diskutiert.

 
03.04.2018

Music Tourism Convention: erstmals in Köln

Am 29. August findet die internationale Fachveranstaltung Music Tourism Convention erstmals in Köln statt. Die Konferenz befasst sich mit lokalen Musikszenen und ihrem Einfluss auf den Tourismus. Mit dem parallel dazu laufenden c/o pop Festival und der c/o pop Convention steht Köln im Spätsommer eine Woche lang im Fokus der Musikbranche.

 
28.03.2018

PLACES: Virtual Reality Festival im Ruhrgebiet

Für vier Tage dreht sich in Gelsenkirchen-Ückendorf alles rund um das Thema „Virtual Reality“. Vom 19. bis zum 22. April dienen außergewöhnliche Orte im Kreativ.Quartier als Kulisse für virtuelle Welten. Die Besucher können bei Vorträgen, Live-Vorführungen und Erlebnisstationen herausfinden, wie diese neue Technologie unsere Arbeits- und Freizeitwelt revolutionieren wird.

 
27.03.2018

Ausgezeichnet für NRW: CREATIVE.Spaces 2018

Am Abend des 21. März 2018 ehrte CREATIVE.NRW zum zweiten Mal Kreativnetzwerke aus Nordrhein-Westfalen mit der Auszeichnung CREATIVE.Spaces – dotiert mit insgesamt 25.000 Euro. Der Preis ging an fünf Initiativen, die sich in herausragendem Maße für die Kreativwirtschaft in NRW einsetzen: Heimatdesign und MediaLAB.NRW für das Ruhrgebiet, THE DORF für das Rheinland, Utopiastadt für das Bergische Land und Wasserschloss Reelkirchen e.V. für Ostwestfalen-Lippe.

Themenmonitoring

 

Wissenschaftlicher Beitrag: What if?

Wie lässt sich das Innovationspotenzial der Kultur- und Kreativwirtschaft untersuchen? Antworten darauf soll der wissenschaftliche Beitrag „What if“ liefern, mit dem sich das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes an einer umfassenden Stakeholder-Konsultation beteiligt hat. Es folgte damit dem Aufruf des Europaparlamentariers Dr. Christian Ehler. Ziel der Konsultation ist es, das zukünftige 9. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union, das im Jahr 2021 starten soll, stärker für die Creative Industries zu öffnen.

Zum Beitrag

 

Studie: Digitalisierung weiterdenken

Qualifizierung ist ein wesentlicher Faktor für das Gelingen der Digitalisierung und Unternehmen benötigen bei der Bewältigung der damit verbundenen Herausforderungen oftmals Unterstützung. Die Studie „Digitalisierung weiterdenken“ befasst sich insbesondere mit der Frage, wie regionale Fachkräftenetzwerke das Thema „Qualifizierung für die Digitalisierung“ angehen und den Unternehmen somit bei einer erfolgreichen Umsetzung helfen können. Die Studie zeigt Entwicklungsperspektiven und zukünftige Handlungsoptionen auf, für die Netzwerke selbst sowie für politische Entscheidungsträger.  

Zur Studie (pdf)

Termine

 

19. - 22.04.2018, Gelsenkirchen
Places Festival 2018
Virtual Reality Festival

19.04.2018, Düsseldorf
CREATIVE STARTUP SLAM
Pitch Event

24.04.2018, Düsseldorf
"Hidden Values - Die Währungen der Zukunft"
Buchpräsentation

26. - 28.04.2018, Köln
"KulturnutzerInnen von morgen"
Symposium

16.05.2018, Duisburg
WestVisions
Diskursplattform

17.05.2018, Köln
Eco Design Forum 2018
Fachtagung zum Thema Nachhaltigkeit

25. - 27.05.2018, Düsseldorf
META Marathon
Technologie-Festival

 

Mehr aktuelle Termine