Liebe Freunde von CREATIVE.NRW,

Köln und das Rheinland werden im April wieder zum Hotspot der Kunst: Vom 10. bis 13. April bietet die ART COLOGNE mit rund 200 internationalen Galerien und Kunsthändlern einen hochklassigen Querschnitt von Klassischer Moderne, Nachkriegskunst und Zeitgenössischer Kunst. Zum ersten Mal kooperiert die älteste Messe ihrer Art mit dem Kunstfestival Quadriennale Düsseldorf. Grund genug um mit Daniel Hug, Direktor der ART COLOGNE, über die kommende Ausgabe der Messe und den Einfluss von Online-Kunstplattformen auf den Kunstmarkt zu sprechen.

Ihr Team von CREATIVE.NRW

 

CREATIVE.TALK | Daniel Hug

"Der deutsche Kunstmarkt muss sich wahrlich nicht verstecken."

CREATIVE.NRW sprach mit Daniel Hug, Direktor der ART COLOGNE, über die nächste Ausgabe von Deutschlands bedeutendster Kunstmesse, neue Projekte und Sektionen auf der Messe und den aktuellen TEFAF-Bericht zur Lage des globalen Kunstmarktes.

» Hier geht es zum Interview.

 

3 FRAGEN AN...
Jörg Bienert

Welche Zutaten braucht man für ein erfolgreiches kreativwirtschaftliches Geschäftsmodell? Was ist das Besondere am Standort NRW? Und was könnte noch besser laufen? Jeden Monat beantwortet an dieser Stelle ein kreativer Unternehmer aus NRW unseren Fragenkatalog – dieses Mal mit Jörg Bienert, Gründer des Big-Data-Spezialisten ParStream.

» Hier lesen Sie die Antworten.

News

 
28.03.2014

Vorbericht ART COLOGNE 2014: Etabliert bis experimentell

Die ART COLOGNE (10. bis 13. April) spielt ihre Stärken aus: Über 200 Galerien aus 25 Ländern präsentieren Meisterwerke der Klassischen Moderne und der Nachkriegskunst sowie vielversprechende junge Positionen der Zeitgenössischen Kunst. Neben den etablierten Sektoren GALERIEN und NEW CONTEMPORARIES feiern die neuen Sektor COLLABORATIONS und FILM COLOGNE Premiere.

 
18.03.2014

CREATIVE.HEALTH: Kongressdokumentation und -Video online!

220 TeilnehmerInnen, 21 ReferentInnen und eine Vielzahl von Fachgesprächen: das war der Kongress und Branchendialog CREATIVE.HEALTH. Eine ausführliche Dokumentation des Kongresses sowie ein Kurzfilm sind ab sofort online.

 
26.03.2014

Medienforum NRW kooperiert erstmals mit dem Kongress der ANGA COM

Anknüpfend an die erfolgreiche Neuausrichtung des Medienforum NRW im
 vergangenen Jahr kooperiert der Kongress in 2014 erstmals mit der ANGA COM, Europas führender Fachmesse für Breitband, Kabel und Satellit. Stattfinden wird das Medienforum NRW bereits am 20. und 21. Mai 2014.

Themenmonitoring

 

Neues auf dem Kunstmarkt

Onlinegeschäfte und zunehmender Wohlstand werden den Kunstmarkt global antreiben. Zugpferd spielt die USA, während Europa stagniert. Zu diesem Ergebnis kommt der TEFAF Marktbericht 2014. Das Handelsblatt nennt die wichtigsten Kennzahlen.

Ritterschlag für den Leiter der Fotografischen Sammlung des Folkwang Museums: Florian Ebner gestaltet als Kurator den deutschen Pavillon auf der Kunstbiennale in Venedig. Die Monopol berichtet.

Was die Besucher auf der Quadriennale erwartet, fasst die Welt zusammen.

Hier lesen Sie die Presseschau zum Thema „Neues auf dem Kunstmarkt".

 

Termine

04.04.2014, Köln
Open Lab @ Interactive Media

Abschlussausstellung

05.04.-06.04.2014, Münster
Designgipfel Münster

Designmesse

10.04.-13.04.2014, Köln
ART COLOGNE
Kunstmesse

Mehr aktuelle Termine

 

Wettbewerbe

Noch bis zum 07.04.2014
13. Gernd Runge Stipendium

Nachwuchsfilmförderung

Noch bis zum 15.04.2014
Stipendium des Landes NRW
für Medienkünstler/innen 2014/15

Stipedium

Noch bis zum 11.05.2014
AppArtAward

Preis für künstlerische App-Projekte

Mehr aktuelle Wettbewerbe