3 Fragen an ...

Moritz Blees, Christian Kontz, Matthias Köppe, Adrian Roepe

Kerbholz, Köln

1. Ihr Geschäftskonzept in 140 Zeichen…

Kerbholz ist ein seit 2012 bestehendes, deutsches Modelabel für Accessoires aus natürlichen, nachhaltigen Materialien: Sonnenbrillen und Armbanduhren aus Naturholz.

2. Um als Kreativer Erfolg zu haben, braucht man…

Einen langen Atem und keine Angst vorm Scheitern. Unsere Erfahrung ist, dass nach der Ideenentwicklung die wirkliche Arbeit beginnt, um diese Idee dann gegen alle Widrigkeiten umzusetzen. Hindernisse gibt es zu Hauf oder wie Howard Carpendale treffend formuliert hat: "Über Nacht berühmt wird nur, wer tagsüber gearbeitet hat."

3. Es könnte alles so einfach sein, wenn in NRW…

Man die Leute einfach mal machen lassen würde. Manchmal haben wir das Gefühl, dass es ungern gesehen wird wenn man Eigeninitiative entwickelt - es ist schon sehr mühselig bei Banken und Behörden für jedes Projekt durch drei verschiedene Instanzen zu müssen.

Mehr Information zu Kerbholz