Zum Hauptinhalt springen

Ideen für Kooperationsformate: Handwerk und Design in NRW

mehr

Funding Day - jetzt in der Mediathek

mehr

Aktuelle Infos für die Kultur- und Kreativwirtschaft in NRW

mehr

Das kreative Schaufenster für NRW | CREATIVE.NRW Partnerpage auf Startnext

mehr

CREATIVE.NRW arbeitet im Auftrag des Wirtschaftsministeriums für den Kreativstandort Nordrhein-Westfalen.

 

Wir bauen Brücken zwischen Kreativwirtschaft und anderen Branchen, vermitteln Informationen und Wissen, Kontakte und Kooperationen.

News

Das Bundeswirtschaftsministerium hat einen neuen Förderaufruf für nichttechnische Innovationen gestartet – diesmal sind Ideen im Bereich Bildung und…

Im Rahmen des Kulturstärkungsfonds NRW unterstützt das Land Livemusik-Spielstätten und Musikclubs, die regelmäßig ein kuratiertes Musikprogramm…

Um in Zeiten der Corona-Krise zusätzliche Unterstützung zu bieten, hat die NRW-Landesregierung das Programm Mittelstand Innovativ und Digital (MID) um…

Am 19. November 2020 wurde zum dritten Mal der urbanana-Award verliehen – diesmal im Livestream –, und CREATIVE.NRW war erneut Kooperationspartner.…

Vom 1. bis 4. Dezember 2020 treffen sich Brückenbauer:innen und Institutionen aus ganz Europa online zur Cross Innovation Conference 2020. Gemeinsam…

Der Landespreis OUT OF THE BOX.NRW geht in die zweite Runde. Jede:r kann bis zum 8. März 2021 ein Start-up mit digitalem Geschäftsmodell nominieren…

Köpfe & Konzepte

CREATIVE.Talk

Annette Bathen | die Urbanisten e.V.

„Kooperation führt zu Innovationen.“

CREATIVE.Talk

Leonie Nienhaus & Tobias Stroppel | B-Side

„Stadt machen – statt machen lassen!“

CREATIVE.Talk

Ralph Christoph | cologne on pop GmbH

„Wir wollen nach vorne schauen.“

Termine

21.11. – 29.11.2020
OnlineOnline

Pina Bausch Zentrum under construction

In diesen schwierigen Zeiten macht Pina Bausch Zentrum under construction sich mit Mut und Freude auf den Weg, ein neues gesellschaftliches Gemeinsam in Zeiten der Pandemie und des Lockdowns zu erforschen und nach neuen Freiräumen für die Kunst und den Tanz im 21. Jahrhundert zu suchen. Als digitale Veranstaltungsreihe erprobt under construction mit über 30 Aktionen von 21. bis 29.11.2020 eine neue Zeit, vor Ort und gleichzeitig vernetzt mit Freunden und Partnerinstitutionen weltweit und mit Blick auf das zukünftige Pina Bausch Zentrum.

Mehr Informationen

1.12. – 4.12.2020
OnlineOnline

Cross Innovation Conference

Vom 1. bis 4. Dezember 2020 treffen sich Brückenbauer:innen und Institutionen aus ganz Europa online zur Cross Innovation Conference 2020. Gemeinsam diskutieren sie über einen zukunftsweisenden Ansatz zur Förderung von Innovation in Zusammenarbeit mit der Kreativwirtschaft: Cross Innovation.

Mehr Informationen

1.12.2020ab 18:00h
OnlineOnline

Digitale Learning Journey VII: Zukünfte entwickeln mit der Kultur- und Kreativwirtschaft

Das Kompetenzznetrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes besucht – digital – drei Expert:innen für Zukünfte und wird darüber sprechen, warum Zukunftsforscher:innen lieber von Zukünften im Plural sprechen, was eine VUCA Welt ist, wie uns Spekulatives Design helfen kann, Entscheidungen zu treffen und darüber, was morgen vielleicht wichtig werden wird. Stationen: Johannes Kleske (Geschäftsführer Third Wave GmbH), Alexander Mankowsky (Zukunftsforscher, Daimler AG), Dodo Vögler (Geschäftsführerin Ellery Studio).

Mehr Informationen

3.12.2020ab 14:00h
OnlineOnline

Mittelstand Innovativ & Digital: Praxisbeispiele und Tipps

Mit dem im Juni gestarteten Programm „Mittelstand Innovativ & Digital“ bietet die Landesregierung für kleine und mittlere Unternehmen eine neue Programmarchitektur an, mit der Technologietransfer, externe Entwicklungsarbeiten sowie externe Unterstützung bei Digitalisierungsvorhaben gefördert werden. Im Online-Workshop werden der Förderrahmen anhand von beispielgebenden Praxisfällen noch greifbarer gemacht und konkrete Hinweise des Projektträgers zur Antragstellung gegeben.

Mehr Informationen & Anmeldung

4.12.2020ab 14:00h
OnlineOnline

Audio Summit NRW

Sprachassistenten spielen im Alltag von immer mehr Menschen eine Rolle und sie sollen Unterstützung bieten. Doch welchen Einfluss haben sie auf die Angebotswelt? Bieten sie auch eine Unterstützung für den Erhalt von Vielfalt im Audio-Bereich? Diese und weitere Fragen werden mit ausgewählten Expert:innen diskutiert.

Mehr Informationen