Zum Hauptinhalt springen

23. September: Handwerk und Design in NRW @ ökoRAUSCH Festival

mehr

VR meets Good Work - jetzt in der Mediathek

mehr

Alle Ausgaben jetzt in der Mediathek

mehr

Aktuelle Infos für die Kultur- und Kreativwirtschaft in NRW

mehr

Das kreative Schaufenster für NRW | CREATIVE.NRW Partnerpage auf Startnext

mehr

CREATIVE.NRW arbeitet im Auftrag des Wirtschaftsministeriums für den Kreativstandort Nordrhein-Westfalen.

 

Wir bauen Brücken zwischen Kreativwirtschaft und anderen Branchen, vermitteln Informationen und Wissen, Kontakte und Kooperationen.

News

Die vom Bund ursprünglich nur für die Monate Juni bis August 2020 vorgesehene Corona-Überbrückungshilfe wird bis zum Jahresende 2020 verlängert, die…

Unter dem Titel „Framing Creative Futures“ findet der European Creative Industries Summit (ECIS) in diesem Jahr ab dem 24. September 2020 als…

Vom 5. bis zum 9. Oktober 2020 gibt das Enterprise Europe Network Modedesigner*innen, Modelabels und Einzelhändler*innen aus Deutschland, Belgien und…

Das Impulse Theater Festival schreibt fünf Projektentwicklungen zur performativen (Selbst-)Archivierung aus, die mit je 10.000 Euro dotiert sind. Bis…

Ab sofort können Kultureinrichtungen im Rahmen des Programms KULTUR.GEMEINSCHAFTEN eine Förderung für digitale Content-Produktion beantragen. Möglich…

Am 27. September 2020 bietet das erste digitale Female Founders Conference Camp Gründerinnen die Möglichkeit, wertvolles Know-how für ihr Unternehmen…

Köpfe & Konzepte

CREATIVE.Talk

Ralph Christoph | cologne on pop GmbH

„Wir wollen nach vorne schauen.“

CREATIVE.Talk

Josephine Hage | KREATIVES SACHSEN

„Kreativwirtschaft als externe Forschungs- und Entwicklungsabteilung.“

CREATIVE.Talk

Ralf Nähring | dreiform

„Gute Arbeit sollte immer vom Nutzer aus gedacht sein.“

Termine

28.8. – 24.9.2020
KölnKöln

ökoRAUSCH Festival für Design und Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und Design, Vielfalt und Inspiration, Kunst und Transformation - ob innovative Exponate oder knackige Wissensvermittlung – überall stehen Ideen und Konzepte für den Wandel hin zu einer ressourcenorientierten und verantwortungsvollen Gesellschaft im Mittelpunkt. Es sind Aussteller*innen und Referent*innen aus Kreativwirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft vertreten. In Workshops, Vorträgen und Ausstellungen können die Besucher*innen die Welt von morgen entdecken, erkunden und diskutieren. 

Mehr Informationen

23.9.2020ab 14:00h
KölnKöln

CREATIVE.NRW @ ökoRAUSCH | Handwerk und Design in NRW

Wie können regionale Materialien, regionales Design und lokale Produktion noch besser zusammengebracht werden? Im Rahmen eines Workshops und einer Diskussionsrunde wird der Status Quo zu dem Thema Kooperation von Handwerk und Design ermittelt und neue Möglichkeiten, Instrumente und Förderungen für nachhaltige und lokal produzierte Produkte ausgelotet. Der Thementag "Wertschöpfung neu denken" wird von CREATIVE.NRW, in Kooperation mit Heimatdesign, Institut Arbeit und Technik und Folkwang Universität der Künste veranstaltet.

Mehr Informationen

23.9.2020ab 18:00h
OnlineOnline

Digitale Learning Journey V: Prototyping mit der Kultur- und Kreativwirtschaft

Prototypen sind ein wichtiges Werkzeug bei der Entwicklung von neuen Produkten und Dienstleistungen und essenzieller Bestandteil von agilen Methoden wie Design Thinking und Scrum. Drei ausgewählte kreativwirtschaftliche Unternehmen aus dem Bereich werden besucht: Expert*innen werden ihre Arbeit vorstellen und einen Einblick in ihr Arbeitsumfeld (Büro, Studio etc.) gewähren. Darüber hinaus werden die Expert*innen auf Fragen eingehen und ein tieferes Verständnis für aktuelle Anwendungsmöglichkeiten vermitteln.

Mehr Informationen

24.9.2020ab 09:00h
OnlineOnline

Cashcamp

Wie kann man Onlinejournalismus nachhaltig finanzieren? Um die verschiedenen Modelle und Ansätze offen zu diskutieren, lädt das Journalismus Lab der Landesanstalt für Medien NRW am 24. September 2020 zum digitalen Barcamp. Das „Cashcamp“ richtet sich an Experten und Expertinnen aller Mediengattungen, die sich mit Fragen aus Vertrieb, Vermarktung und Monetarisierung beschäftigen. 

Mehr Informationen

24.9.2020ab 10:00h
OnlineOnline

ECIS 2020 - Breakout Session #1: Solidarity over Charity

Unter dem Titel „Framing Creative Futures“ findet der European Creative Industries Summit (ECIS) in diesem Jahr ab dem 24. September 2020 als wöchentliche Online-Konferenzreihe statt. Das finale Event wird am 28. Oktober 2020 live aus Berlin gestreamt. In fünf verschiedenen Breakout Sessions werden die Entwicklungen und Chancen der europäischen Kreativwirtschaft in und nach der Corona-Krise diskutiert und mögliche Zukunftsszenarien analysiert.

Mehr Informationen