ROOT

CREATIVE.NRW

CREATIVE.Spaces Roadshow #2
Kreativ, vernetzt, erfolgreich?!
7. Juli, Köln

Design for Wellbeing
CREATIVE.Talk mit Thorsten Frackenpohl und Melanie Becker
Noto GmbH

Plattform, Initiator, Vermittler

CREATIVE.NRW ist das Netzwerk der Kreativen in NRW. Als Kompetenzzentrum des Landes sind wir Ansprechpartner für Beschäftigte, Unternehmen, Selbstständige, Institutionen und Kommunen. Wir bauen Brücken zwischen Kreativwirtschaft und anderen Branchen, vermitteln Kontakte und Wissen, bieten Service-Angebote. Mit starken Partnern in ganz NRW arbeiten wir daran, die Impulse der Kreativen für Innovationen und Wachstum in Wirtschaft und Gesellschaft noch weiter zu verstärken – und die Rahmenbedingungen für erfolgreiches kreatives Arbeiten stetig zu verbessern.

Details

Festival: Die Stadt von morgen

Vom 29. Juni bis 2. Juli wird die Mülheimer Brücke in Köln zum Erlebnis- und Experimentierraum für „Die Stadt von morgen“. Als großes Finale des Projekts „Die Stadt von der anderen Seite sehen“ des Schauspiel Köln verdichtet das viertägige Festival die begonnenen Prozesse in einem vielfältigen und partizipativen Kultur- und Diskursprogramm.

Online-Befragung zur Cyber-Sicherheit

Diverse Cyber-Angriffe haben bereits in der Vergangenheit gezeigt, wie verwundbar unsere digitalisierte Gesellschaft ist. Um die Auswirkungen von IT-Sicherheitsvorfällen in den betroffenen Branchen in Deutschland zu erfassen, führt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik bis zum 31. Juli eine Umfrage durch.

NRW auf der gamescom: Jetzt für Präsentationsfläche bewerben!

Vom 22. bis 26. August ist Köln wieder fünf Tage lang der Treffpunkt für internationale Akteure der digitalen Spielekultur. Das Mediennetzwerk.NRW und die Film- und Medienstiftung NRW sind auf der gamescom vertreten und präsentieren dem internationalen Publikum Projekte aus NRW. Spieleentwickler, Publisher und Kreative aus NRW können jetzt ihre Projekte hierfür einreichen.

Starterinnen im Revier: sieben Tage Gründungswissen

Mit kostenlosen Seminaren und Führungen durch Unternehmen bieten die Wirtschaftsförderungen und STARTERCENTER NRW aus den Städten Bochum, Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Mülheim an der Ruhr und des Kreises Recklinghausen vom 4. bis 12. Juli ein abwechslungsreiches Programm rund um Existenzgründung und Unternehmensführung an. Das Thema digitaler Wandel steht dabei im Fokus.

Jetzt einreichen: Vor Ort NRW-Preis 2017

Wie sieht der digitale Lokaljournalismus der Zukunft aus? Die LfM-Stiftung Vor Ort NRW prämiert Online-Angebote, die für zukunftsfähigen und vielfältigen Lokaljournalismus in NRW stehen. Bis zum 11. September können sich Produzenten und Autoren von Online-Formaten mit NRW-Bezug für den Vor Ort NRW-Preis 2017 bewerben. Zu gewinnen sind bis zu 2.500 Euro.