Finanzierung

CREATIVE.NRW

Finanzierung

Um Innovationen auf den Markt zu bringen und neue Kunden zu akquirieren oder das Geschäftsmodell kontinuierlich auszubauen, brauchen kreative Unternehmer das nötige Startkapital. An dieser Stelle präsentieren wir die wichtigsten öffentlichen Finanzierungsinstrumente und Services.

NRW.KREATIVKREDIT

Mikrokapital für schnelle Finanzierungsbedarfe

Von 5.000 bis 25.000 Euro - Der NRW.Kreativkredit bietet schnelle und einfache Mikrofinanzierung für Unternehmen und Freiberufler der Kultur- und Kreativwirtschaft – ein Angebot der NRW.BANK in enger Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium NRW und CREATIVE.NRW.

Mehr Information

NRW.BANK.KREATIVWIRTSCHAFTSFOND

Seed- und Frühphasenfinanzierung für zukünftige Marktführer

Der NRW.BANK.Kreativwirtschaftsfonds dient der Stärkung der unternehmerischen Eigenkapitalbasis zwischen 250.000 und 3 Mio. Euro. Durch den Kreativwirtschaftsfonds beteiligt sich die NRW.BANK in Form von Mezzanine- oder Eigenkapital, um Unternehmen mit neuen Ideen zu deutlichem Wachstum zu verhelfen. Im Fokus stehen Unternehmen mit einem klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber existierenden Strukturen in einem großen Markt, um langfristig ein profitables Unternehmen aufzubauen und zu etablieren.

Mehr Information

NRW/EU.Mikrodarlehen

Darlehen für Gründer

Mit dem NRW/EU.Mikrodarlehen unterstützt die NRW.BANK im Auftrag des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministeriums in Zusammenarbeit mit den STARTERCENTERN NRW GründerInnen von Kleinstunternehmen bis zu fünf Jahre nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit. Die Vorteile: Ein fester Zinssatz, Darlehen bereits ab 5.000 Euro und Finanzierung von bis zu 100 % des Deckungsbedarfs.

Stratercenter in Ihrer Nähe

Mehr Information

Bürgschaft ohne Bank

Sicherheit für Finanzierungsvorhaben

Mit der Bürgschaft ohne Bank kann schon zu Beginn der Finanzierungsgespräche mit der Hausbank eine werthaltige Sicherheit für das zu finanzierende Vorhaben präsentiert werden. Die Ausfallbürgschaft deckt bis zu 80% eventueller Ausfälle und ist auf maximal 200.000 Euro begrenzt. Das Angebot der Bürgschaftsbank Nordrhein-Westfalen richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen und ExistenzgründerInnen und kann für alle gewerblichen Finanzierungsvorhaben beantragt werden.

Darüber hinaus übernimmt die Bürgschaftsbank Nordrhein-Westfalen auch klassische Bürgschaften zur Besicherung von Krediten von gewerblichen mittelständischen Unternehmen und freiberuflich Tätigen aus NRW, die ihrer Hausbank keine ausreichenden Sicherheiten vorlegen können.

Mehr Information

Mikromezzaninfonds

Beteiligungen zur Stärkung kleiner Unternehmen

Mittels stiller Beteiligungen (Mezzaninfinanzierungen) bis max. 50.000 Euro wird die Eigenkapitalbasis von Existenzgründern sowie kleinen und jungen Unternehmen gestärkt. Der Kapitalgeber (Kapitalbeteiligungsgesellschaft NRW) hat kein Stimm- bzw. Einflussnahmerecht, noch mischt er sich ins Tagesgeschäft ein.

Der Mikromezzaninfonds Deutschland ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Mehr Information

Förderkredite der KfW

Zugang zu passenden Finanzierungen für Kreative

Die Förderkredite der KfW erleichtern kreativen Gründern, etablierten Unternehmen sowie Freiberuflern in Kultur- und Kreativwirtschaft den Zugang zu passenden Finanzierungen. Die KfW kann 50 Prozent des Kreditausfallrisikos von den Hausbanken übernehmen. Weitere Vorteile sind günstige Zinsen, lange Laufzeiten und Tilgungsfreiheit in den ersten Jahren.

Mehr Informationen

Förderdatenbank des Bundes

Öffentliche Förderprogramme für Unternehmen und Freie Berufe

Mit der Förderdatenbank gibt die Bundesregierung einen umfassenden Überblick über die Förderprogramme und Finanzhilfen des Bundes, der Länder und der Europäischen Union. Die Programme werden nach einheitlichen Kriterien zusammengefasst und lassen sich nach Eignung für die Kultur- und Kreativwirtschaft filtern.

Mehr Informationen

Crowdfunding/Crowdinvesting

Finanzierung durch viele Unterstützer

Crowdfunding bietet kreativen Unternehmern, Freiberuflern und Gründern eine schnelle Möglichkeit, das nötige Startkapital für die Umsetzung eines Projekts oder einer Geschäftsidee zu erhalten. Auf speziellen Online-Plattformen wird die Idee für eine bestimmte Laufzeit präsentiert, mit dem Ziel möglichst viele finanzielle Unterstützer zu gewinnen. Gleichzeitig kann mit der Crowdfunding-Kampagne das Konzept und seine Marktfähigkeit getestet werden. Wird die benötigte Investitionssumme erreicht, bekommen die Ideengeber das gesammelte Kapital ausgezahlt.

Beim Crowdinvesting werden die Unterstützer zu Investoren. Durch ihren finanziellen Beitrag erhalten sie einen kleinen Anteil am Projekt oder Unternehmen und können auf zukünftige Renditezahlungen hoffen.

Mehr Informationen

Crowdfunding4Culture