Zum Hauptinhalt springen

Zahltag: Wie finanziert sich Onlinejournalismus?

Das Journalismus LAB der Landesanstalt für Medien NRW lädt Expert*innen sowie alle Interessierten zum Zahltag nach Köln ins Incube 8 ein. Die praxisorientierte Fachtagung am 12. September 2019 will Antworten auf die Frage finden, wie man guten, unabhängigen Onlinejournalismus nachhaltig finanzieren kann.

Digitaler Journalismus ist gefragter denn je, die Zahlungsbereitschaft jedoch gering. Das Journalismus LAB lädt daher Expert*innen der Medienbranche zum Praxisgespräch ein, um essenzielle Fragen zur Wertschöpfung in den Medien zu bearbeiten. In Vorträgen, Diskussionen und Working Sessions sollen die bestehenden Paid-Content-Strategien und Erlösmodelle durchleuchtet sowie neue Ideen und Impulse erarbeitet werden.

Input zum Thema liefern Prof. Dr. Christian Wellbrock und Jun-Prof. Dr. Christopher Buschow, die Autoren der aktuellen Nutzerstudie „Money for nothing and content for free?“, die vor kurzem von der Landesanstalt für Medien NRW und dem Journalismus Lab veröffentlicht wurde.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung wird jedoch gebeten.

Mehr Informationen