Zum Hauptinhalt springen

Wettbewerb: Gemeinsam wird es KI

Wie kann KI für die Gesellschaft eingesetzt werden? Im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Gemeinsam wird es KI“ prämiert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) herausragende Ideen für die Entwicklung und Implementierung gemeinwohlorientierter innovativer Daten- und KI-basierter Anwendungen. Einsendeschluss für die erste Runde ist der 15. November 2020.

Der Ideenwettbewerb ist Teil des Modellprojektes Civic Innovation Platform, mit der die Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft im BMAS die partnerschaftliche Entwicklung gemeinwohlorientierter KI-Anwendungen fördert. Im Rahmen des Wettbewerbs werden zweimal im Jahr bis zu 15 Projektideen mit einem Preisgeld von jeweils bis zu 20.000 Euro ausgezeichnet. 

Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb ist eine sektorenübergreifende Projektpartnerschaft. Sollte man eine Idee haben, aber noch keine Partner*in, kann man sich auf der Civic Innovation Platform registrieren und auf Partner*innensuche gehen. Die Ideen müssen außerdem einen klaren Bezug zu den Themen des BMAS aufweisen, dazu gehören u.a. Zukunft der Arbeit, Arbeitsschutz und Qualität von Arbeit, Aus- und Weiterbildung, aber auch Integration, Inklusion, Diversität und Teilhabe.

Mehr Informationen