Zum Hauptinhalt springen

„Transformations-manager:in Nachhaltige Kultur“ in NRW

Eine neue Runde der Weiterbildung „Transformationsmanager:in Nachhaltige Kultur“ speziell für Kulturinstitutionen und Kulturschaffende aus Nordrhein-Westfalen startet das Aktionsnetzwerk Nachhaltigkeit in Kooperation mit dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Weiterbildung findet zweimal im Jahr 2023 statt, die Registrierung für eine Interessent:innenliste ist bis zum 18. November 2022 möglich.

Ziel der Weiterbildung zum/zur „Transformationsmanager:in Nachhaltige Kultur“ ist es, Handlungswissen zu vermitteln, wie Kulturstätten und Medienproduktionen den Weg zu mehr Nachhaltigkeit beschreiten können. Neben der Wissensvermittlung dient das Angebot zudem der Vernetzung von Akteur:innen untereinander. 

Jacob Sylvester Bilabel, Leiter des Aktionsnetzwerk Nachhaltigkeit: Bei der notwendigen Transformation zu einer klimagerechten Gesellschaft spielt der Kultur- und Mediensektor eine entscheidende Rolle. Um diese Rolle auszufüllen, gibt es einen wachsenden Bedarf nach Expert:innen, die beratend bei Kultur- und Medienproduktionen mitwirken. Die Weiterbildung baut Kompetenzen und Kapazitäten dort auf, wo sie am meisten benötigt werden: in den kulturellen Institutionen selbst.“

Absolvent:innen erlangen folgende Fähigkeiten und Kenntnisse:

  1. Vermittlungskompetenzen in Transformationsprozessen
  2. Begleitung von Klimaschutzprojekten in Kultur und Medien
  3. Wissen zu Klimafolgenanpassung im Kultur und Medien
  4. Identifizierung von Hebeln der Betriebsökologie
  5. Bedienung von CO2-Rechnern und Erstellung von Klimabilanzen
  6. Strategische Umweltmanagementsysteme (ISO, EMAS, DNK, Gemeinwohl-Ökonomie)
  7. Erstellung von ganzheitlichen Nachhaltigkeitskonzepten
  8. Kenntnis zu Good-Practice-Beispielen
  9. Nachhaltigkeitskommunikation

Die Weiterbildung ist kostenlos und wird durch Mittel des MKW NRW finanziert. Sie richtet sich an Kulturschaffende und in Kulturinstitutionen in NRW tätige Nachhaltigkeitsmanager:innen, Mitglieder von Klima-AGs u.ä. und ist darauf bzw. auf Menschen mit Wohnsitz in NRW beschränkt. 

Das Aktionsnetzwerk Nachhaltigkeit in Kultur und Medien hat das Weiterbildungsangebot „Transformationsmanager:in Nachhaltige Kultur“ in Zusammenarbeit mit der IHK Köln und der Energieagentur.NRW erstmals im Jahr 2020 geschaffen. Das Netzwerk wird gefördert von der Beauftragten für Kultur und Medien der Bundesregierung (BKM) und bietet eine zentrale, spartenübergreifende Anlaufstelle für das Thema Betriebsökologie in Kultur und Medien.  

Mehr Informationen