Zum Hauptinhalt springen

Sonderpreis für Corona-Berichterstattung

Das Journalismus Lab der Landesanstalt für Medien NRW hat einen einmaligen Sonderpreis für lokale Berichterstattung während der COVID-19-Pandemie ausgeschrieben. Verlagsunabhängige lokale Online-Medien aus Nordrhein-Westfalen können sich bis zum 15. November 2020 bewerben.

Gerade in einer Krisenzeit sind die Menschen auf korrekte und relevante Informationen angewiesen, insbesondere aus ihrem direkten Umfeld. Mit dem Sonderpreis sollen Online-Medien in NRW ausgezeichnet werden, die kurzfristig kreative neue Formate entwickeln und die lokale Bevölkerung auf innovative oder außergewöhnliche Weise über die COVID-19-Pandemie informieren.

Bewerben können sich beispielsweise Macher:innen journalistischer Lokalportale oder lokaler Indie-Medien mit Sonderformaten, Recherchen oder Reportagen sowie freie Journalist:innen mit lokaljournalistischen Online-Initiativen oder Online-Projekten, die das lokale Informationsangebot im Rahmen der COVID-19-Pandemie erweitern oder erweitert haben. 

Mehr Informationen