Zum Hauptinhalt springen

Scale-up.NRW

Mit einer neuen Runde des 18-monatigen Programms Scale-up.NRW unterstützt das Land NRW junge Start-ups, den nächsten Schritt zu machen und ihr Geschäftsmodell zu skalieren. Das Programm startet am 15. März 2023, die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 11. Januar 2023. 

Nordrhein-Westfalen ist zu einem der bedeutendsten Start-up-Standorte Deutschlands geworden – das zeigen auch die positiven Ergebnisse des NRW Start-up-Reports 2020. Die fundierte Analyse zu den Stärken und Schwächen des Ökosystems von „Startup Genome“ im Jahr 2020 zeigte jedoch auch, dass bei der Entwicklung von größeren Tech-Start-ups – dem so genannten „Scale-up-Segment” – weitere Unterstützung notwendig ist. Scale-up.NRW soll deshalb erfolgreiche Start-ups aus Nordrhein-Westfalen dabei unterstützen, schneller zu wachsen und in internationale Märkte zu expandieren. 

Das Programm ist in drei Phasen unterteilt: 

In der Initialphase steht der Bedarf des Start-ups im Mittelpunkt. In einem Workshop wird ein individueller Skalierungspfad für das Unternehmen erarbeitet. In der Hauptphase werden die erarbeiteten Bedarfe dann in konkrete Maßnahmen umgewandelt. Dabei stehen dem Unternehmen ein:e Lead-Mentor:in, ein Ambassador, ein:e Scale-up-Manager:in sowie das gesamte Scale-up.NRW-Netzwerk zur Seite. Den Abschluss bildet schließlich die Graduierungsveranstaltung, bei der das Start-up-Team seine Erfolgsgeschichte präsentiert. Nach dem Ende der Programmlaufzeit gibt es außerdem die Möglichkeit, als Peer-2-Peer-Mentor:innen weiterhin im Netzwerk zu wirken.

Die Bewerbungsphase endet am 11. Januar 2023 um 23:59 Uhr, danach werden alle Bewerbungen gesichtet und eine Short List ausgewählter Start-ups interviewt. Am Ende entscheidet eine unabhängige Jury.

Für die aktive Programmteilnahme solltest du oder dein Gründer:innen-Team etwa zwei Tage pro Monat einkalkulieren. Für die Teilnahme fallen keine Kosten an. Das Programm erfolgt im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und richtet sich ausschließlich an Unternehmen, die ihren Sitz in NRW haben.

Zum Bewerbungsformular

Mehr Informationen