Zum Hauptinhalt springen

Next Level Conference 2015

Nach den Erfolgen der letzten Jahre findet die zweitägige Festivalkonferenz rund um Kunst und Kultur der digitalen Spiele am 3. und 4. Dezember auch 2015 wieder in Dortmund statt.

Im Strang Games + Wirtschaft bietet das Wirtschaftsministerium NRW an zwei Tagen ein vielfältiges Programm zu den Themen »Qualifikation« und »Markt & Kapital«. Etablierte wie junge Unternehmer und Gründer aber Schüler und Studenten können sich über die aktuellen Entwicklungen der Branche informieren und mit Experten ins Gespräch kommen.

Der erste Tag steht ganz unter dem Motto »Qualifikation«. Angesprochen sind hier speziell der Nachwuchs, Absolventen und Quereinsteiger: Welche Jobprofile es gibt und welche Wege führen dorthin. Dabei können wertvolle Kontakte mit Unternehmen und ausbildenden Institutionen geschlossen werden. Denn nicht umsonst stammt jeder vierte deutsche Games-Entwickler aus NRW.

Am zweiten Tag dreht sich alles um die Themen »Markt & Kapital«. Angesprochen sind hier vor allem Startups und Unternehmer. Die Themen reichen von »(Ad)Venture Capital – Zugang zu Kapital« über das Erschließen neuer Märkte und Plattformen bis zum großen Trend Virtual Reality – hier darf auch ausprobiert werden!

Die Next Level Conference ist eine Veranstaltung des NRW KULTURsekretariats, in Zusammenarbeit mit dem Jugendministerium NRW, dem Wirtschaftsministerium NRW sowie der Stadt Dortmund mit dem Dortmunder U. Veranstaltungspartner sind das ComputerProjekt Köln, die Akademie Remscheid und UZWEI_Kulturelle Bildung im Dortmunder U.

Das ausführliche Programm des Stranges Games + Wirtschaft gibt es hier als PDF.

Alle Informationen zur Next Level Conference 2015