Zum Hauptinhalt springen

Next Level 2016: Das siebte „Festival for Games“ zieht nach Düsseldorf

Alles neu macht der November: Das „Next Level – Festival for Games“ ändert im Jahr 2016 nicht nur den Namen, sondern zieht außerdem mit dem NRW-Forum als neuer Location auch in eine neue Stadt. Vom 3. bis zum 6. November 2016 erwartet die Teilnehmer in Düsseldorf ein ebenfalls neu aufgestellter Programmablauf mit einer Mischung aus Konferenzprogramm, interaktiven digitalen Erlebnissen sowie Tanz-, Theater- und Musikperformances rund um die digitale Spielekultur.

Die Eröffnung des Festivals findet am Abend des 3. Novembers statt und stimmt auf den darauffolgenden Freitag ein, an dem zahlreiche Vorträge, Diskussionsrunden und Workshops angeboten werden. Medienpädagogen, Gameentwickler, Lehrer und Schüler erhalten hier Input zu aktuellen Themen wie E-Sport und Virtual Reality und haben darüber hinaus die Möglichkeit, eigene Ideen zu präsentieren. Das Programm der zwei darauffolgenden Tage ist mit Gaming-Parcours und akustischen Entdeckungsreisen erlebnisorientierter ausgerichtet und richtet sich sowohl an Erwachsene als auch an Kinder und Jugendliche. 

„Next Level 2016 – Festival for Games“ wird veranstaltet vom NRW KULTURsekretariat, gemeinsam mit dem NRW-Forum Düsseldorf, dem Jugendministerium NRW, dem Wirtschaftsministerium NRW, dem Kulturamt und der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Düsseldorf sowie der Akademie Remscheid. Veranstaltungspartner sind die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW und CREATIVE.NRW.

Mehr Informationen