Artikel

CREATIVE.NRW

Neu! NRW.Kreativkredit versorgt die Kreativwirtschaft mit Kapital - unkompliziert, einfach, schnell

Der neue NRW.Kreativkredit macht Finanzierung erstmals einfach - ein Angebot der NRW.BANK in enger Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium NRW und CREATIVE.NRW

Ab heute kann ihn jedes kreativwirtschaftliche Unternehmen in Nordrhein-Westfalen beantragen: den neuen NRW.Kreativkredit.

Einzigartig in ganz Deutschland haben Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft in NRW ab sofort die Möglichkeit, sich passgenaues Kapital zu sichern. Zu folgenden fairen Konditionen, speziell zugeschnitten auf die Branche:

  • Das Antragsverfahren ist unkompliziert und die Kredite werden kurzfristig ausgezahlt - zum Beispiel für einen neuen Prototypen, ein neues Produkt oder neue Auftragsfinanzierungen.
  • Die Kreditsummen liegen bei 5.000 bis 25.000 Euro - genau die Summe, die bis zu diesem Zeitpunkt keine Bank, kein Kreditinstitut zu idealen Rahmenbedingungen für Kreative anbietet.
  • Die Laufzeit liegt bei bis zu 48 Monaten - Der Kredit wird bei erfolgreicher Prüfung schnell zugeteilt und kann schnell wieder abbezahlt werden.
  • Ein Kredit, ein Ansprechpartner: die NRW.BANK - noch schnellere Prozesse werden durch einen zentralen Ansprechpartner bei der NRW.BANK gesichert.
  • Bei vorzeitiger Tilgung erfolgt keine Vorfälligkeitsentschädigung. - ideal, um Aufträge vorzufinanzieren und den Kredit ganz nach wirtschaftlicher Situation an die Bank zurückzuzahlen.
  • Und für all das müssen keine Sicherheiten gestellt werden - beste Bedingungen, damit Kreativunternehmer ihre kreativen Ideen und ihr Wissenskapital schnell an den Markt zu bringen - ohne lange Vorprüfungen.

Damit geht der NRW.Kreativkredit gezielt auf die Bedürfnisse und Voraussetzungen von Einzelunternehmen und Freiberuflern der Kultur- und Kreativwirtschaft ein. Alle Details, weitere Informationen, Kontaktdaten und die Antragsformulare bietet die NRW.BANK unter www.nrwbank.de/kreativkredit.

Termine - Informationen und Beratung aus erster Hand

Ansprechpartnerin für den NRW.Kreativkredit ist Martina Flöter. Interessierten erläutert die Bank-Expertin leicht und verständlich, wer zur Zielgruppe gehört, welche Rahmenbedingungen Antragsteller erfüllen müssen und gibt Einblicke in die Abwicklung des Kreativkredits. Die Kontaktdaten: 0211 - 917 41 43 51, martina.floeter@nrwbank.de.

Zusätzlich werden NRW.BANK und CREATIVE.NRW bei verschiedenen Veranstaltungen vor Ort sein und über den NRW.Kreativkredit informieren. Die Daten gibt es auf dieser Webseite.

Thema Kapital - Vorsprung in NRW

Gemeinsam mit allen Partnern freut sich das Clustermanagement CREATIVE.NRW, dass Wirtschaftsminister Garrelt Duin den NRW.Kreativkredit am 29. September 2014 im Rahmen der Landespressekonferenz NRW erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt hat, gemeinsam mit Michael Stölting , Mitglied des Vorstands der NRW.BANK.

Der Zugang zu Kapital ist ein Thema, das Kultur- und Kreativschaffende umtreibt - nicht nur in Nordrhein-Westfalen. Das Clustermanagement CREATIVE.NRW nimmt dieses Thema ernst und hat sich gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium NRW und der NRW.BANK an einen Tisch gesetzt. Wir freuen uns über das Ergebnis - und über die Ideen, Produkte und Services, die ab sofort mit dem NRW.Kreativkredit umgesetzt werden können.

Zur Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums NRW.