Artikel

CREATIVE.NRW

Kultur in NRW – Vorschläge für internationale Besucher gesucht

Das Internationale Besucherprogramm des NRW KULTURsekretariats bringt in Zusammenarbeit mit dem Kulturministerium des Landes regelmäßig Kulturakteure aus der ganzen Welt mit der Szene in NRW zusammen. Kulturinstitutionen, Festivalmacher und andere Veranstalter können sich bis zum 15. April mit ihren Projekten und Events für das Programm bewerben.

Über 100 internationale Gäste aus den Bereichen Kulturjournalismus, -vermittlung, -politik sowie KuratorInnen und andere MultiplikatorInnen kommen jährlich im Rahmen von organisierten Themen-, Event- oder Pressereisen nach Nordrhein-Westfalen. Ziel des Besucherprogramms ist es, den internationalen Gästen einen Einblick in das Kulturleben an Rhein, Ruhr und Lippe zu geben und sie mit der hiesigen Kulturszene und ihren Akteuren zu vernetzen.

Interessierte Veranstalter bzw. Institutionen können sich formlos mit einer Projektbeschreibung bewerben, in der die internationale Relevanz deutlich wird. Aus einer Auswahl der eingereichten Vorschläge entsteht zweimal im Jahr das Angebot des Besucherprogramms an ausländische Partner.

Mehr Informationen