Zum Hauptinhalt springen

Komm raus. Denken!

Nach einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr geht der Open Source Festival Congress am 12. Juli nun in die zweite Runde. Der Open-Air-Kongress ist die Erweiterung des Open Source Festivals, das seit fast fünfzehn Jahren in Düsseldorf stattfindet. CREATIVE.NRW verlost zwei Tickets.

Das Motto des Kongresses „Komm raus. Denken!“ nehmen die Veranstalter wörtlich und lassen so nicht nur das Festival auf der Galopprennbahn unter freiem Himmel stattfinden, sondern auch gleich den am Vortag stattfindenden Open Source Festival Congress.

Der Kongress bildet die Plattform für einen branchenübergreifenden kreativen Perspektivwechsel mit Speaker*innen „zum Anfassen“. Denn Publikum und Speaker*innen sollen sich auf Augenhöhe treffen können, egal ob auf der Mainstage, der alten Tribüne oder backstage. Über den eigenen Tellerand zu schauen ist hier Pflicht.

Im Fokus stehen in diesem Jahr die Themen „Communities“, „New Work“, „Digital Transformation“, „Urban Development“ sowie „Sustainability“. Bereits bestätigte Speaker*innen sind u.a. Sophie Passmann (Autorin, Moderatorin, Influencerin), Dr. Stefan Klein (Physiker, Philosoph und Wissenschaftsautor), Aya Jaff (Programmiererin) und Matze Hielscher (Podcast Hotel Matze).

Der Open Source Festival Congress wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen.

CREATIVE.NRW verlost zwei Tickets, die sowohl für den Open Source Festival Congress als auch für das Open Source Festival gültig sind. Wer teilnehmen möchte, sendet eine E-Mail mit dem Betreff „Open Source Festival Congress“ sowie seinen vollständigen Namen und Adresse (die Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und nach der Verlosung gelöscht) an info@creative.nrw.de. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2019. Viel Glück!

Mehr Informationen