Artikel

CREATIVE.NRW

Jetzt einreichen: Vor Ort NRW-Preis 2017

Wie sieht der digitale Lokaljournalismus der Zukunft aus? Die LfM-Stiftung Vor Ort NRW prämiert Online-Angebote, die für zukunftsfähigen und vielfältigen Lokaljournalismus in NRW stehen. Bis zum 11. September können sich Produzenten und Autoren von Online-Formaten mit NRW-Bezug für den Vor Ort NRW-Preis 2017 bewerben. Zu gewinnen sind bis zu 2.500 Euro.

Die Auszeichnung soll die Bedeutung digitaler Information für lokale Kommunikationsräume in den Vordergrund rücken und Projekte auszeichnen, die einen Beitrag zu mehr Vielfalt und Innovation in der jeweiligen Region leisten. Für den diesjährigen Preis können sich Journalisten, Redaktionen, Storyteller und Macher lokaljournalistischer Online-Formate in zwei Kategorien bewerben: „Innovatives Format im Lokalen“ und „Neue Stimme im Lokalen“.

Eine unabhängige Jury aus Experten der Medienpraxis und Wissenschaft entscheidet über die Vergabe von bis zu drei Preisen. Grundvoraussetzung für die Teilnahme des Online-Angebots sind ein klarer NRW-Bezug sowie die Veröffentlichung des Projekts im Zeitraum vom 1. August bis zum 1. September 2017.

Mehr Informationen