Artikel

CREATIVE.NRW

IT-Sicherheit trifft Kreativwirtschaft

Webdesigner und Agenturen planen täglich Marketingkampagnen und Internetauftritte für ihre Kunden. Doch wie sieht es mit der IT-Sicherheit ihrer Websites, Netzwerke und PCs aus? Wie man sich effektiv vor Hackerangriffen schützen kann, erfahren Kreative am 7. November bei der Veranstaltung IT-Sicherheit trifft Kreativwirtschaft in Dortmund.

Websites sind das Einfallstor Nummer Eins für Angriffe auf Unternehmen und Nutzer: 85 Prozent aller Schadprogrammangriffe gehen inzwischen von seriösen Websites aus, die von Hackern missbraucht werden. Speziell auf die Bedürfnisse von Webdesignern und Agenturen abgestimmt, zeigt die Veranstaltung von nrw.uniTS und CPS.HUB NRW in Vorträgen und einem Praxisworkshop für Marketing und Entwickler, wie man mit diesen Sicherheitsanforderungen umgehen und diese sogar als Wettbewerbsvorteil für sich nutzen kann.

Nach Erläuterung der aktuellen Bedrohungen sowie der rechtlichen Vorgaben und technischen Herausforderungen an Datenschutz und Datensicherheit werden anhand eines Best-Practice-Beispiels konkrete Lösungsansätze vorgestellt. Der Workshop bietet praktische Hilfestellungen, wie z.B. die Website-Entwicklung gesichert werden kann und wie User sicher surfen können. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Digitalen Woche Dortmund statt.

Mehr Informationen