Artikel

CREATIVE.NRW

INTERACTIVE Festival: CREATIVE.NRW ist Partner des Tracks #Media/VR

Welche digitalen Entwicklungen werden unseren Alltag beeinflussen, die Arbeit erleichtern oder uns unterhalten? Vom 16. bis 17. August wagt das INTERACTIVE Festival in der IHK Köln zum 5. Mal einen Blick in die digitale Zukunft. CREATIVE.NRW ist Partner und zeigt mit Präsentationen, Diskussionen und einem VR-Kino, wie man Geschichten in Virtual Reality erzählt – wir verlosen fünf Tickets.

Virtual Reality hat bereits in vielen Branchen begonnen, die Vermittlung von Inhalten zu erneuern. Im Konferenztrack #Media/VR am 16. August steht u.a. das Geschichtenerzählen in der virtuellen Realität im Mittelpunkt – seien es Markenbotschaften, journalistische Inhalte oder andere Erzählungen.

In Kurzvorträgen und einem Panel werden erfolgreiche Beispiele von VR-Storytelling präsentiert und diskutiert. Unter anderem stellt Linda Rath-Wiggins das Online-Tool Fader vor, mit dem Journalisten einfach und schnell VR-Storys veröffentlichen können (zum CREATIVE.Talk mit Linda Rath-Wiggins). Kaan Karaca von DigitasLBi zeigt, wie Augmented und Virtual Reality die Verbindung zwischen Marken und Konsumenten neu gestalten werden. David Ohrndorf vom WDR berichtet, wie es war, den Kölner Dom in 360° erlebbar zu machen, und Philipp Liesenfeld vom 1. FC Köln weiß, wie man mit VR Fußballfans begeistern kann. Zudem präsentiert das Kreativstudio LAVAlabs moving images seinen INNOVATIONSHUB, in dem Unternehmen und Hochschulen gemeinsam an digitalen Technologien arbeiten. Im Anschluss an den #Media/VR-Track am 16. August lädt CREATIVE.NRW gemeinsam mit dem Mediennetzwerk.NRW zum Get-Together.

Damit die Konferenzteilnehmer auch selbst erleben können, worüber gesprochen wird, organisiert CREATIVE.NRW in Kooperation mit dem Ersten Deutschen Fachverband für Virtual Reality e.V. ein VR-Kino. An beiden Festivaltagen können die Besucher auf Drehstühlen Platz nehmen und in verschiedene virtuelle Realitäten eintauchen. Darüber hinaus stellt der Innovationshub am 16. August im Foyer der IHK verschiedene VR- und AR-Anwendungen vor, die selbst ausprobiert werden können.

Neben #Media/VR bilden #Retail, #Community, #Growth und #Sports weitere Themenschwerpunkte des INTERACTIVE Festival. Ziel der Konferenz ist es, Marktführer und Start-ups, Technologietreiber und Kulturschaffende sowie Digital Natives und traditionelle Industrien zusammenzubringen und Einblicke in die Arbeit und Visionen der Tech-, Kreativ- und Internetwirtschaft zu gewähren. In Kooperation mit der IHK zu Köln wird das Thema „Digitalisierung des Mittelstands“ Teil des Programms.

CREATIVE.NRW verlost fünf Festivaltickets. Interessierte schreiben bis zum 4. August eine E-Mail mit dem Betreff „VR @ INTERACTIVE Festival“ an info@creative.nrw.de.

Mehr Informationen

Foto: Frank Schoepgens