Zum Hauptinhalt springen

Förderung CityARTists

Das Förderprogramm CityARTists des NRW Kultursekretariats geht in die zweite Runde. Bis zum 30. April 2021 können sich professionelle bildende Künstler:innen, die das 50. Lebensjahr vollendet haben, für ein projektbezogenes Stipendium in Höhe von 5.000 Euro bewerben.

Insgesamt werden zehn Künstler:innen aus den Sparten Malerei, Skulptur, (Video-)Installation, zeitbasierte Medien und Fotografie ausgewählt. Die Bewerber:innen müssen eine künstlerische Ausbildung absolviert haben und/oder eine Reihe von Ausstellungen in Museen, Kunsthallen, Kunstvereinen etc. vorweisen können. Zudem müssen sie ihren aktuellen Wohnsitz in einer der Mitgliedsstädte des NRW Kultursekretariats haben.

Folgende Mitgliedsstädte nehmen teil: Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Hagen, Köln, Krefeld, Mönchengladbach, Moers, Mülheim an der Ruhr, Münster, Neuss, Oberhausen, Recklinghausen, Solingen und Wuppertal. Bewerber:innen richten ihre Bewerbung an das Kulturamt/Kulturbüro ihrer Stadt.

Mehr Informationen