Zum Hauptinhalt springen

Fashion Match Week 2020

Vom 5. bis zum 9. Oktober 2020 gibt das Enterprise Europe Network Modedesigner*innen, Modelabels und Einzelhändler*innen aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden die Möglichkeit, nationale und internationale Branchenkontakte zu knüpfen. Das digitale Format der Fashion Match Week 2020 bietet zudem Workshops, Vorträge und Panel-Diskussionen zu aktuellen Themen.

Die Modewirtschaft steht vor großen Herausforderungen, umso wichtiger ist es, dass sich die Akteur*innen zu den aktuellen Themen informieren, zu ihren Herausforderungen austauschen und gemeinsam an neuen Lösungen arbeiten. Die fünf Veranstalter-Organisationen aus Brüssel, Antwerpen, Amsterdam, Berlin und Düsseldorf bespielen jeweils einen Tag mit ihrem eigenen Programm. Neben Vorträgen und Diskussionsrunden zu den Themen Mode und Kunst, Future Fashion, Virtual Reality, Circular Fashion und Corona gibt es im Anschluss dreistündige Matchmaking-Slots, in denen die Teilnehmenden die Möglichkeit haben, ihr Netzwerk auszubauen, mit interessanten potenziellen Geschäftspartner*innen in Kontakt zu kommen und in vorab gebuchten Einzelgesprächen Kooperationspartner*innen für zukünftige Projekte zu finden.

Die Veranstaltung ist Interessent*innen aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien vorbehalten. Registrierung, Einreichung von Profilen und Auswahl der Gesprächspartner*innen sind bis zum 4. Oktober 2020 möglich.

Weitere Informationen