Zum Hauptinhalt springen

Digitalstrategie.NRW: Mitmachen erwünscht

Die Landesregierung möchte in diesem Jahr die Digitalstrategie.NRW aktualisieren, fortschreiben und qualitativ weiterentwickeln. Dafür ruft sie die nordrhein-westfälischen Bürger:innen auf, ihre Ideen, Anregungen und kritischen Anmerkungen bis zum 28. März 2021 über ein digitales Beteiligungsportal einzubringen.

Aus den Erfahrungen der Corona-Pandemie ergeben sich neue Impulse und Notwendigkeiten zur digitalen Weiterentwicklung des Landes. Aber auch darüber hinaus ist die Digitalisierung eine der zentralen Gestaltungsaufgaben unserer Zeit. 

Neben dem sechswöchigen Beteiligungsprozess finden im Laufe des Jahres immer wieder digitale Live-Events zu den Themen der Digitalstrategie statt, in denen die Bürger:innen ihre Meinungen, Fragen und Ideen einfließen lassen können. Am 17. Februar 2021 spricht Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Digital vor Ort mit...“ über die Digitalstrategie.NRW und lädt die Teilnehmer:innen zum Mitreden ein.

Alle Kommentare und Stellungnahmen gehen dann in das Update der Digitalstrategie.NRW, das im Herbst vorgelegt werden soll, ein.

Mehr Informationen