Zum Hauptinhalt springen

Digitalkonferenz.NRW 2021

Die diesjährige landesweite Digitalkonferenz.NRW auf Einladung des Wirtschaftsministeriums NRW findet am 19. November 2021 unter dem Titel „Digitalstrategie 2.0“ in Düsseldorf und online im Livestream statt. Im Mittelpunkt stehen die weiterentwickelte Digitalstrategie sowie die digitale Transformation des Landes NRW.

In einer 2019 vorgelegten Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen wurde eine Vision für die Digitalisierung des Landes vorgelegt und der Weg dahin mit 44 konkreten Zielen beschrieben, von denen viele bereits umgesetzt oder in Umsetzung begriffen sind. Gemeinsam mit der interessierten Öffentlichkeit sowie Expert:innen wurde die Digitalstrategie.NRW seitdem in einem breit angelegten Beteiligungsprozess weiterentwickelt. Wichtige Impulse und Denkanstöße sind dadurch in das Update der Strategie eingeflossen. Die Ergebnisse dieses Prozesses sollen nun auf der diesjährigen Digitalkonferenz für das digitale Nordrhein-Westfalen 2021 vorgestellt werden.

Das Konferenz-Programm von 14:30 bis 17 Uhr umfasst neben der Vorstellung der Digitalstrategie.NRW 2021 durch Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart verschiedene Inputs zum Thema „Die Chancen der Digitalisierung für die Bildung nutzen”, z.B. von Verena Pausder, Unternehmerin, Expertin für Digitale Bildung & Publizistin, den Kurzfilm „digital – wie Digitalisierung im Alltag“ nützt, Talkrunden des Ministers mit u.a. Daniel Jung (Bildungsentrepreneur), Jasmin Deling (Referatsleiterin MWIDE NRW), Dr. Anke Diehl (Leiterin Stabsstelle Digitale Transformation Universitätsmedizin Essen) und Manfred vom Sondern (Leiter der Stabsstelle Vernetzte Stadt/Gelsenkirchensowie) sowie eine Keynote von Christoph Keese, Geschäftsführer/CEO von hy - the Axel Springer Consulting Group. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Für die Präsenz-Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich unter: digitalstrategie-nrw.mohr-live.de

Zum Live-Stream 

Mehr Informationen