Zum Hauptinhalt springen

Designwettbewerb für junge Gestalter:innen

Der Pure Talents Contest gehört international zu den anerkanntesten Designwettbewerben für junge Designer:innen. Ausgerichtet von der imm cologne, einer der größten Einrichtungsmessen weltweit, ist er die Bühne, auf der aufstrebende Talente ihre Produkte einem großen Publikum präsentieren und erste Kontakte in die Branche knüpfen. Noch bis zum 15. September können Nachwuchsdesigner:innen ihre Entwürfe einreichen. 

In den vergangenen 18 Jahren wurden insgesamt 502 Produkte von 555 Designer:innen aus der ganzen Welt auf der imm cologne im Rahmen der Wettbewerbsausstellung präsentiert. Viele dieser Produkte fanden ihren Weg in die Kollektionen namhafter Hersteller. Nominiert werden bis zu 20 aktuelle Arbeiten von internationalen Designstudierenden und jungen Designer:innen. Aus dieser Auswahl werden die drei talentiertesten internationalen Nachwuchsdesigner:innen 2022 von der Jury ausgewählt.

Eingeladen sind Designstudierende und Nachwuchsdesigner:innen aus aller Welt, deren Hochschulabschluss nicht länger als drei Jahre zurückliegt, das heißt, nach dem 1. Januar 2018 erfolgt ist. Anmeldungen von Gruppen (max. drei Personen) sind möglich, sofern alle Teilnehmer:innen die Bedingungen hinsichtlich Studium/Abschluss erfüllen. 

Die Entwürfe sollten nicht älter als ein Jahr sein. Bei den Produkten darf es sich ausschließlich um Prototypen handeln, die sich noch nicht in Serienproduktion befinden, höchstens in der Vorbereitung für eine Serienproduktion. 

 

Termine: 

seit 15. Mai: Call for entries 

15. September: Bewerbungsfrist Anmeldung

30. September: Jurysitzung – Auswahl der Nominees

15. Oktober: Bekanntgabe der Nominees 

Januar 2022: Preisverleihung im Rahmen der imm cologne (17.–23.01.2022)

Mehr Informationen