Artikel

CREATIVE.NRW

Design meets IT in Dortmund

Das Design eines Produktes trägt maßgeblich zur Kaufentscheidung bei – neben der Automobilindustrie und der Konsumgüterindustrie machen auch immer mehr IT-Unternehmen ihr hochwertiges Design zum Markenkern. Doch wie kann gutes Design gelingen, und was kann die IT-Branche von Designern lernen? Diese Fragen stehen im Fokus der Veranstaltung „Design meets IT“, die am 4. Mai im Dortmunder U stattfindet.

In Form von 30-minütigen Impulsvorträgen zeigen sechs Experten aus dem Bereich Design und Produktentwicklung, wie gutes Design gelingen kann. Zu den Impulsgebern gehören u.a. CREATIVE.Board-Mitglied Andreas Enslin (Chefdesigner bei Miele), der CreateMedia.NRW-Gewinner Marc Hassenzahl (Professor für "Ubiquitous Design / Erlebnis und Interaktion" an der Universität Siegen) und Andrea Augsten (Designforscherin und Expertin für Zukunftsfragen in Design und Transdisziplinarität). Über die Herausforderung, die Produktentwicklung auf die IT-Branche zu übertragen, wird im anschließenden Podium diskutiert.

„Design meets IT“ ist eine Veranstaltung des Bitkom in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes, adesso AG, IREB e.V., Untrouble GmbH und der Wirtschaftsförderung Dortmund. Die Teilnahme am Event ist nach vorheriger Anmeldung kostenfrei möglich.

Mehr Informationen