Zum Hauptinhalt springen

Cross Innovation Conference

Vom 1. bis 4. Dezember 2020 treffen sich Brückenbauer:innen und Institutionen aus ganz Europa online zur Cross Innovation Conference 2020. Gemeinsam diskutieren sie über einen zukunftsweisenden Ansatz zur Förderung von Innovation in Zusammenarbeit mit der Kreativwirtschaft: Cross Innovation.

Neben Keynotes bietet das Programm professionell geleitete Online-Workshops, in denen die Teilnehmenden diskutieren und lernen, wie hilfreiche Brückenbauer:innen in Cross-Innovation-Prozessen arbeiten können. Unter anderem beantwortet John Davies von Nesta in seiner Keynote die Frage „The future of skills - which new skills are needed in our current world?“. In einstündigen Breakout Sessions werden verschiedene Best-Practices vorgestellt und Erfolgsfaktoren oder rechtliche Rahmenbedingungen von Cross Innovation diskutiert. Darüber hinaus wird das Programm von kurzen musikalischen und künstlerischen Interventionen begleitet.

Die Cross Innovation Conference wird von der Hamburg Kreativgesellschaft veranstaltet und vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. Claudia Jericho von CREATIVE.NRW ist Mitglied des Advisory Council.

Cross Innovation Conference | 1.–4. Dezember 2020 | online

Mehr Informationen