create/economy

Im Rahmen des Branchentreffs Kultur- und Kreativwirtschaft „create/economy“ der IHK Düsseldorf können sich kreative Akteure sowie alle Unternehmen, die mit dieser Branche zusammenarbeiten möchten, am 26. Juli 2018 in den LAVAlabs in Düsseldorf über mögliche Kooperationen informieren.

Nach der Eröffnung durch Ina Kamphausen (IHK Düsseldorf) und Lars Terlinden (KomKuK – Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft der Wirtschaftsförderung Düsseldorf) wird Alexander Langer, Geschäftsführer Schmiede.one, anhand von Beispielen belegen, dass Kooperationen durchaus sehr gewinnbringend sein können und oftmals Innovationen hervorbringen.

An das darauffolgende Speed-Dating zur Leitfrage „Was wäre unser gemeinsames Innovationsprojekt?“ schließt sich die Besichtigung des Innovationshubs von LAVAlabs Moving Images, tennagels Medientechnik und HSD Hochschule Düsseldorf in der Ackerstraße an. Beschlossen wird der Abend mit einem Get Together, welches reichlich Gelegenheit zur direkten Vernetzung mit anderen Akteuren der Kultur- und Kreativwirtschaft bieten wird.

Mehr Informationen