Coworking-Stipendium in Gelsenkirchen

Mit einem neuen Stipendienprogramm bieten die Wirtschaftsförderung Gelsenkirchen und der Coworking Space „c/o raum für Kooperation“ Gründungswilligen die Möglichkeit, ab Juli 2019 für sechs Monate von einem kostenlosen Arbeitsplatz, Coachings und Netzwerkaktivitäten zu profitieren. Interessierte können sich bis zum 21. Mai bewerben.

Von der ersten Idee bis zu einem erfolgreichen Unternehmen ist es ein weiter Weg. Die Initiatoren des Stipendienprogramms im Kreativ.Quartier Ückendorf bieten Gründer*innen kreative und strukturelle Unterstützung an. Im Rahmen des Programms führt die Wirtschaftsförderung Gelsenkirchen Beratungsangebote zur möglichen Gründung und Förderung durch und vermittelt relevante Kontakte, der „c/o raum für Kooperation“ stellt in seinem Coworking Space Arbeitsraum und Infrastruktur zur Verfügung und bietet die Vernetzung mit der lokalen Kreativszene an.

Neben Gründungswilligen, die sich noch in der Ideenphase befinden, können sich auch Einzelunternehmer*innen oder Freiberufler*innen, die ihre Marktpositionierung weiterentwickeln wollen, sowie Studierende, die ihr gesammeltes Wissen in einem praktischen Umfeld erproben wollen, bewerben. Die Bewerber*innen können aus verschiedenen Bereichen kommen.

Der „c/o raum für kooperation“ bietet Firmen, Selbständigen, Institutionen und Kreativen seit 2016 einen Ort zum gemeinsamen Arbeiten und wird u.a. von Akteuren des CREATIVE.Space Insane Urban Cowboys geführt.

Mehr Informationen