Zum Hauptinhalt springen

Circular Futures Festival

Ein Festival für alle, die den zirkulären Wandel mitgestalten wollen: Das zweite Circular Futures Festival am 14. und 15. September bietet Räume zum digitalen und realen Vernetzen, ermöglicht den Erfahrungsaustausch über Sektoren hinweg – und möchte auch die letzte:n Skeptiker:innen da draußen überzeugen, dass gemeinsam mehr erreicht werden kann.

Das Circular Futures Festival richtet sich an all jene, die sich professionell mit der zirkulären Transformation unserer Wirtschaft und Gesellschaft auseinandersetzen. Ob im öffentlichen Sektor, im Mittelstand, im Wissenschaftsbetrieb oder der Zivilgesellschaft – alle sind eingeladen, dabei zu sein und sich einzubringen.

Auf digitalen Bühnen werden die Teilnehmenden in Lernlaboren, Marktplätzen, Impulsen, Diskussionsrunden und Maker Spaces auf Gleichgesinnte treffen, voneinander lernen und vielleicht sogar den Grundstein für gemeinsame Initiativen legen. Zudem wird es auch lokale Hubs u.a. in Bottrop geben, wo zeitgleich der Circular Economy Hotspot NRW stattfindet. Die Veranstalter von ProjectTogether versprechen: Es wird bunt, es wird abwechslungsreich, es wird praktisch – in digitalen und lokalen Formaten. 

Mehr Informationen und Anmeldung