Aufruf: Creative Startup Slam

Kreative, die eine Geschäftsidee, ein künstlerisches Projekt oder ein Produkt im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft groß rausbringen wollen, sind beim Creative Startup Slam am 19. April genau richtig. Bei dem Pitch-Event im Rahmen der Startup-Woche Düsseldorf treffen kreative Gründer, Start-ups und Unternehmer auf Business Angels, Privatinvestoren und andere Ermöglicher. Bewerbungen für einen Präsentationsslot sind bis zum 15. März möglich.

Ob klassischer Pitch, Pecha Kucha oder Performance: Form und Inhalte der Präsentation sind jedem selbst überlassen – nur die Maximaldauer von sieben Minuten darf nicht überschritten werden. Im Anschluss folgen weitere sieben Minuten Frage und Antwort mit der Jury. Am Ende werden zwei Sieger gekürt, einer vom Publikum und einer von der Jury.

Wer dabei sein will, bewirbt sich bis zum 15. März 2018 per E-Mail unter info@angel-engine.de. Die Bewerbung soll maximal drei Seiten umfassen und folgende Fragen beantworten:

1.     Wer bist du/wer seid ihr?

2.     Worum geht es in dem Projekt/Unternehmen? Was bietest du an, was bietet ihr an? An wen richtet sich das Angebot, Produkt, Projekt?

3.     Wie wirst du/werdet ihr damit unternehmerisch erfolgreich?

4.     Welche Art von Unterstützung suchst du/sucht ihr? Geht es um Kapital, Coaching oder eine anderweitige Unterstützung?

5.     Wie soll die Präsentation beim Creative Startup Slam ablaufen, was wird in den sieben Minuten passieren?

Der Creative Startup Slam wird vom Düsseldorfer Business Angel-Netzwerk Angel-Engine e.V. veranstaltet, in Kooperation mit dem NRW-Forum Düsseldorf als Gastgeber und dem KomKuK – Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft der Wirtschaftsförderung Düsseldorf.

Anmeldungen als Zuschauer sind ab 27. Februar 2018 hier möglich.