Zum Hauptinhalt springen

Audio Innovation – Förderprogramm für Audiobranche

Mit dem Förderprogramm Audio Innovation unterstützt das Journalismus Lab der Landesanstalt für Medien NRW (LFM NRW) Innovationen im Audio-Sektor in Nordrhein-Westfalen. Die aktuelle Bewerbungsphase läuft noch bis zum 26. Juli. 

Gefördert werden Projekte, die den Audiosektor in NRW stärken und als Blaupausen für Medienschaffende im Audiobereich dienen können. Dabei ist die Einbindung von Partnerorganisationen wünschenswert.

Für die einmalige finanzielle Förderung können sich juristische oder natürliche Personen aus NRW bzw. mit auf NRW bezogenen Projekten bewerben. Die LFM NRW stellt hierfür insgesamt bis zu 250.000 Euro bereit. Die Fördersumme einzelner Projekte richtet sich nach dem in der Projektkalkulation aufgestellten Bedarf. 

Das Journalismus Lab der LFM NRW setzt sich seit 2015 (ehemals als Stiftung Vor Ort NRW) für die Stärkung und Vielfalt des Journalismus in NRW ein. Gefördert werden Journalist:innen und Organisationen bei der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Projekten in Online-, Video- und Audio-Medien. Das Ziel der LFM NRW ist es, zeitgemäße Rahmenbedingungen für qualitativ hochwertigen und zukunftsorientierten Journalismus in NRW zu schaffen.

Mehr Informationen