3 Fragen an ...

Diana Cürlis ist diplomierte Kommunikationsdesignerin, Mutter von zwei Söhnen und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit Familie und Hund draußen in der Natur. Ihre beruflichen Stationen umfassen Anstellungen in Agenturen, Selbstständigkeit und Lehrtätigkeit und mündeten in der wissenschaftlichen Vertiefung von nutzerzentriertem Design: Beim CreateMedia.NRW-Förderprojekt „Design for Wellbeing“ arbeitet sie für ixdp. seit drei Jahren an der Schnittstelle von positiver Psychologie und Gestaltungsmethodiken.

1. Ihr Geschäftskonzept in 140 Zeichen…

… der Dreiklang aus Innovation, Design und Menschenverstand!

2. Um als Kreativer Erfolg zu haben, braucht man…

Zeit zum Nachdenken und die Fähigkeit, die Qualität von Gestaltung und die eigene Expertise auch für Fachfremde verständlich zu machen.

3. Es könnte alles so einfach sein, wenn in NRW…

… die Unternehmen mehr Mut hätten.

 

Mehr Informationen