NRW ist Land der Ideen

Nordrhein-Westfalen geht aus dem bundesweiten Wettbewerb „Land der Ideen“ mit den meisten ausgezeichneten Kreativ-Projekten hervor - im Ergebnis vor Bayern und Baden-Württemberg.

Arbeitsplätze für Kreative

Auf dem historischen Gelände der alten Kammgarnweberei Boetzelen Höfe in Mönchengladbach-Eicken bietet das Gründerzentrum Quartier Kreativ zu günstigen Konditionen Coworking-Plätze an.

Designstadt Köln

In der kommenden Woche wird Köln einmal mehr zum Zentrum der internationalen Designszene. Die Möbelmesse imm cologne, die PASSAGEN – Interior Design Week Köln sowie die Cologne Music Week ziehen Design-Interessierte aus aller Welt nach Köln.

Coworking ausprobieren: europaweite Jelly Week

Im Rahmen der 1. europäischen Jelly Week laden Coworking Spaces aus ganz Europa vom 17. bis 23.1.2011 dazu ein, Coworking auszuprobieren. Aus NRW sind Münster, Wuppertal, Köln, Düsseldorf und Dortmund dabei. Weitere Coworking Spaces aus NRW sind zum Mitmachen eingeladen.

Arbeitsmarkt 2011

Die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung gibt für die Kreativwirtschaft auf ihren Seiten einen Überblick über Neuregelungen und Gesetze am Arbeitsmarkt, die zum 01.01.2011 bundesweit in Kraft getreten sind.

Frohes Neues!

CREATIVE.NRW wünscht einen guten Start in ein vielversprechendes neues Jahr. Auf gutes Gelingen der laufenden und kreativen Antrieb für neue Projekte!

Kreativwirtschaft ist EU-Thema

Am 16. Dezember 2010 fand im Rahmen der belgischen EU-Ratspräsidentschaft die Konferenz für Kultur- und Kreativwirtschaft in der Berlinischen Galerie statt.

Bucherscheinung zum neuen Jahr

In limitierter Auflage erscheint im Januar 2011 „Innovationsökologien. Vier Szenarios für die Kultur- und Kreativwirtschaft in NRW 2020“. Über Mail an info@creative.nrw.de ist das Buch ab sofort kostenlos bestellbar.

Nachhaltiges Design aus NRW in Barcelona

Vom 17. Dezember 2010 bis zum 9. Januar 2011 präsentiert die Drap-Art’10/11 in Barcelona mit dem Design Quartier Ehrenfeld, Sammelwerk und ökoRAUSCH einem internationalen Publikum gleich mehrere Projekte für nachhaltiges Design aus NRW.

RUHR.2010 - Finale im TV

Unter dem Motto „Der Kultur ein Revier“ hat der WDR ein Jahr lang das Geschehen rund um die Europäische Kulturhauptstadt RUHR.2010 umfassend begleitet. Die Übertragung des Finales am 18.12.2010 ruft die großen Momente und prominenten Orte des Kulturhauptstadt-Jahres noch einmal in Erinnerung.

Strukturwandel im ZDF nachtstudio

Das ZDF nachtstudio diskutiert am 12.12.2010 mit dem Thema "Wieder voll da? - Deutsche Heimat Ruhrgebiet" den Strukturwandel der Region und die Chancen der Kreativwirtschaft nach dem Kulturhauptstadtsjahr.

Created in Ostwestfalen

Die IHK Bielefeld lädt am 14.12.2010 zum ersten Forum Kreativwirtschaft in Ostwestfalen. Zur Bedeutung der Kultur- und Kreativwirtschaft für Nordrhein-Westfalen wird CREATIVE.NRW Clustermanager Christian Boros sprechen.

Brand New Germany

Deutschland wird 2011 Partnerland der "Business of Design Week" in Hongkong, der bedeutendsten Design- und Markenveranstaltungen im asiatischen Raum.

Business as unusual

Bewerbungsfrist verlängert bis zum 31.12.2010: Stipendium „Creative Drive – Business as Unusual“. Das Projekt des Gründerzentrums Kulturwirtschaft Aachen vernetzt Kreative aus verschiedenen Teilbranchen der Creative Industries in Praxisprojekten.

„The World after Advertising“ im Rückblick

„The World after Advertising“ im Rückblick: Der vom Mediencluster MEDIEN.NRW am 25.11.2010 in Düsseldorf veranstaltete Kongress machte deutlich: Die Werbewelt steht vor großen Herausforderungen und wird sich in weiten Teilen grundlegend wandeln müssen.

Modebranche im Wandel

Aufbruch 2011 - unter diesem Motto stand in diesem Jahr der Deutsche Modehandels-Kongress, organisiert von der TextilWirtschaft und dem Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels (BTE).

Wirtschaftskraft Kreativ

In Kooperation mit CREATIVE.NRW organisierte das Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen eine Journalistenreise zu kreativen Hotspots des Landes. Wirtschaftsminister Voigtsberger: „Die Kreativwirtschaft ist ein Beispiel für gelungenen Strukturwandel.“

Innovation neu gedacht

Ein Expertenteam für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Nordrhein-Westfalen hat im Auftrag von CREATIVE.NRW vier Szenarien entwickelt, um mit einem erweiterten Begriff von Innovation Möglichkeiten für die Zukunft der Kreativbranche im Land aufzuzeigen.

Total unterschätzt

Die KfW Bankengruppe startet zum Dezember eine neue Publikationsreihe zur ökonomischen Bedeutung der Kreativwirtschaft in Deutschland. Titel: „Kreativwirtschaft: total unterschätzt“.

Neue Förderbroschüre für die Kreativwirtschaft

In Kooperation mit CREATIVE.NRW und MEDIEN.NRW veröffentlicht die NRW Bank eine neue Broschüre mit Informationen zu Fördermöglichkeiten der Medien- und Kreativwirtschaftsbranche.
 Eine kostenfreie Bestellung ist ab sofort möglich.

KuK Jahreskonferenz

Mit rund 400 Teilnehmern fand am Mittwoch, den 10. November 2010 die zweite Jahreskonferenz der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft statt. Im Mittelpunkt standen die Herausforderungen und Chancen des demografischen Wandels für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland.

Neu gedacht: Innovation und Kreativität

CREATIVE.NRW, das Clustermanagement der Kultur- und Kreativwirtschaft in Nordrhein-Westfalen hat ein Expertenteam zusammengestellt, um mit einem erweiterten Begriff von Innovation Möglichkeiten für die Entwicklung der Kultur- und Kreativwirtschaft in Nordrhein-Westfalen aufzuzeigen.

Design Master Aachen

Die Fachhochschule Aachen bietet einen neuen Master-Studiengang an, der die Disziplinen Kommunikationsdesign und Produktdesign kombiniert. Bewerbungen sind bis zum 1. Dezember 2010 möglich.