Zum Hauptinhalt springen

Köpfe & Konzepte

Welche Zutaten braucht man für ein kreativwirtschaftliches Erfolgsmodell? Was ist das Besondere am Standort NRW? Und was könnte noch besser laufen? Jeden Monat antworten an dieser Stelle kreative UnternehmerInnen auf unsere  „Drei Fragen an...“, erläutern im CREATIVE.Talk die Herausforderungen, Belange und Strukturen ihrer jeweiligen Teilbranche oder stellen als Gewinner des Leitmarktwettbewerbs CreateMedia.NRW die Innovationskraft ihres Projekts vor.

CREATIVE.Talk

Annette Bathen | die Urbanisten e.V.

„Kooperation führt zu Innovationen.“

CREATIVE.Talk

Leonie Nienhaus & Tobias Stroppel | B-Side

„Stadt machen – statt machen lassen!“

CREATIVE.Talk

Ralph Christoph | cologne on pop GmbH

„Wir wollen nach vorne schauen.“

CREATIVE.Talk

Josephine Hage | KREATIVES SACHSEN

„Kreativwirtschaft als externe Forschungs- und Entwicklungsabteilung.“

CREATIVE.Talk

Ralf Nähring | dreiform

„Gute Arbeit sollte immer vom Nutzer aus gedacht sein.“

CREATIVE.Talk

Jan-Paul Laarmann | Tourismus NRW e.V.

„Potenzial von Tourismus- und Kreativwirtschaft noch nicht ausgeschöpft.“