Liebe Freunde von CREATIVE.NRW,

der Oktober steht ganz im Zeichen des Buches. Die Frankfurter Buchmesse endet mit mehr Besuchern als im Vorjahr - Digitalisierung und eBooks sind einmal mehr Trendthemen auf der weltgrößten Messe. Eine Branche in der Krise? Oder deuten jüngste Entwicklungen auf einen zukunftsfähigen Buchmarkt hin?

Viel Spaß mit unserem Newsletter wünscht Ihnen
Ihr Team von CREATIVE.NRW

P.S.: Am 18. Oktober geht unser neues Format CREATIVE.NETWORK in die zweite Runde. Wir laden ein zu professioneller Beratung und Vernetzung bei Suppe & Kölsch. Jetzt anmelden!

 

CREATIVE.TALK

"Bücher sind die besten aller Drogen."

CREATIVE.NRW sprach mit Gabriele Schink, Geschäftsführerin der Regionalstelle NRW des Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., und Werner Köhler, Geschäftsführer der lit.COLOGNE, über die jüngsten Entwicklungen im Buchmarkt, Trends der Nachhaltigkeit und Regionalität seitens der Konsumenten, die Figur des Autors in Zeiten der Digitalisierung und dessen Rolle im Zusammenspiel mit Verlag und Handel.

Hier lesen Sie das ganze Gespräch.

 

Kolumne

Welt wird Wort - Versuch einer Wertschätzung

Maren Jungclauß, Mitarbeiterin des Literaturbüro NRW, fragt in ihrem Kolumnentext nach der Rolle des Autors, der Verantwortung der Verlage und zeichnet ein Portrait des Berufsbildes Schriftsteller fern ab gängiger Romantisierung. 

Hier lesen Sie die ganze Kolumne.

 

CREATIVE.NRW - News

 

Einladung: CREATIVE.NETWORK #2

Am 18. Oktober 2012 geht das CREATIVE.NETWORK in die zweite Runde: Beratung und Vernetzung für Kreative aus ganz NRW im Coworking Space Gasmotorenfabrik, Köln.

Mehr Information

 

 

Rückblick Railsgirls Cologne

Insgesamt 70 Teilnehmerinnen erhielten bei den Rails Girls Cologne am 28. und 29. September 2012 das nötige Handwerkszeug, um ihre kreativen Geschäftsmodelle digital umzusetzen. CREATIVE.NRW war mit dabei.

Mehr Information

 

Konferenz: Kultur. Markt. Entwicklung.

Unter dem Motto „Kultur. Markt. Entwicklung.“ untersuchten Teilnehmer aus 13 Ländern am 25./26.9.2012 in Bonn, welche Impulse es aus der Kreativwirtschaft für die internationale Zusammenarbeit gibt. CREATIVE.NRW war Teil der Paneldiskussion.

Mehr Information

 

 

Presseschau

Buchmarkt

Der Online-Buchhändler Libri wird zu eBook.de, berichtet die WAZ. Während die Rheinische Post und Heise über den eBook-Boom berichten, zeigt die Welt, dass auf der Buchmesse in Frankfurt das Papier immer noch dominiert. Die Zeit resümiert die diesjährige Ausgabe der Messe und vermisst durch die Thematisierung der Digitalisierung die Konzentration auf Inhalte in der Branche.

Hier lesen Sie die Presseschau zum Thema „Buchmarkt“.

 

Neues aus der Kreativwirtschaft

Die Rheinische Post weist auf einen neuen Standort der Düsseldorfer Off-Kunst-Szene hin, während in einem anderen Artikel die drohende Abwanderung der Showrooms nach Berlin thematisiert wird und die Westdeutsche Zeitung über die viel zu Hohen Kosten des Kunstpalast schreibt. 

Hier lesen Sie die Presseschau zum Thema "Neues aus der Kreativwirtschaft".


 

Termine

18.10.2012
CREATIVE.NETWORK #2
Beratungsangebot und Netzwerken.
Köln

23.10.2012
Spot on Ruhr
Corporate Design für den Mittelstand.
Bochum

09.11.2012
Gründergipfel NRW 2012
Dialogforum. Infobörse. Netzwerk.
Düsseldorf

Mehr aktuelle Termine

 

Wettbewerbe

Noch bis zum 24.10.2012
Kurt-Jooss-Preis 2013

Preis für Nachwuchs-Choreographen

Noch bis zum 08.11.2012
3 Day Startup
In drei Tagen zur marktreifen Geschäftsidee.

Noch bis zum 26.11.2012
Gründerstipendium des AV-Gründerzentrums

Stipendium im Bereich audiuovisuelle Medien.

Mehr aktuelle Wettbewerbe

 

CREATIVE.B2B

Sie sind auf der Suche nach neuen Geschäftspartnern? CREATIVE.B2B ist die erste landesweite Online-Plattform, die klassische Unternehmer und Unternehmen aus der Kreativwirtschaft mit ihren branchenspezifischen Ressourcen und dem dazugehörigen Know-how zusammenbringt. Neben der klassischen Suchoption liefert die Datenbank bequem potentielle Matchmaking-Angebote in einem monatlichen Newsletter.

Jetzt kostenlos anmelden