Liebe Freunde von CREATIVE.NRW,

die Kreativbranche ist nicht zuletzt ein wichtiger Impulsgeber für die Stadtentwicklung. Studien und praktische Beispiele zeigen, dass dort, wo sich Kreative zum Arbeiten und Leben niederlassen, der Wert von Immobilien steigt und die Entwicklung des gesamten Standortes positiv beeinflusst wird. Um bei den Akteuren aus Immobilienwirtschaft, Wirtschaftsförderung, Stadtplanung und Kreativwirtschaft das Bewusstsein für solche Zusammenhänge zu stärken, laden CREATIVE.NRW und die Wirtschaftsförderung metropoleruhr zur Konferenz „Räume neu denken“ am 25.11.2011 nach Essen ein.

Wie ein innovatives Nutzungskonzept aussehen kann, weiß Dusan Rajcic. Im Interview spricht der Geschäftsführer der Boetzelen-Höfe in Mönchengladbach über die Revitalisierung eines Fabrikgeländes für die kreative Nutzung und den Effekt für das Stadtviertel. Joscha Hendricksen von der Dortmunder Initiative „freiraum2010“ plädiert dafür, Räume temporär umzunutzen. Er sieht die Kunst als Werkzeug, Leerstände in den Städten mit neuem Leben zu füllen.

Viel Freude mit unserem Newsletter wünschen Ihnen
Ihr Christian Boros, Werner Lippert und das Team von CREATIVE.NRW

 

CREATIVE.NRW - News

Räume neu denken

Die Tagung „Räume neu denken – Immobilienwirtschaft trifft Kreativwirtschaft“ vernetzt die Immobilien- und Kreativwirtschaftsbranche, Wirtschaftsförderung und Stadtplanung. Am 25. November 2011 findet ein fächerübergreifender Dialog in Essen statt. Anmeldung noch bis zum 21. November 2011

Mehr Information

 

Ideen für eine bessere Welt

ADCFieldcamp stellte am 4. November 2011 30 ausgewählte Arbeiten von ADCFieldwork vor und prämierte die drei besten. Die Gewinner sind die Projekte „seeders“ der Hochschule Niederrhein, „family affairs“ der Hochschule Augsburg und „Warehelden“ der IN.D Hamburg.

Mehr Information

 

Fünf Gewinner aus NRW

Am vergangen Freitag, 11. November 2011, wurde auf der Jahreskonferenz der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung der Titel "Kultur- und Kreativpilot Deutschland" verliehen. 32 Gewinner wurden ausgezeichnet, fünf Titel gehen in diesem Jahr nach NRW.

Mehr Information

 

 

Interview

"Hungrig und tollkühn."

Dusan Rajcic, Immobilienentwickler und Geschäftsführer der Boetzelen AG in Wuppertal spricht im CREATIVE.NRW Interview darüber, wie man den städtischen Strukturwandel über neue Nutzungskonzepten besser gestalten kann und warum Kreativität dabei ein klarer Wettbewerbsvorteil ist.

Hier lesen Sie das ganze Interview.

 

Kolumne

Die unsichtbare Hand der Kunst

Kolumnist Joscha Hendricksen, Pressesprecher der Initiative „freiraum2010“ aus Dortmund, schreibt darüber, warum Kunst in der Lage ist Leerstände zu bespielen und ihr dadurch neues Leben zu verleihen. Hendricksen ist Künstler, und schreibt als freier Journalist zu Themen aus Kunst und Kultur.

Hier lesen Sie die ganze Kolumne.

 

Presseschau

ADCFieldwork

Die Rheinische Post berichtet vom ADCFieldcamp, PAGE Online und HORIZONTJobs stellen die drei Gewinnerprojekte von ADCFieldwork vor. Der WDR porträtiert in einer Bilderserie die 30 besten Arbeiten. Jury- und Publikumsfavorit ist das Reallife-Spiel „Seeders – Mach´ Dich auf den Acker“, der Informationsdienst Wissenschaft erklärt die Idee dahinter. Eine Bilderserie vom gesamten ADCFieldcamp, den Gewinnern und Projekten gibt es auf blog.eveos.de.

Hier lesen Sie die Presseschau zum Thema „ADCFieldwork“

 

Termine

25.11.2011
Konferenz „Räume neu denken“

Immobilienwirtschaft trifft Kreativwirtschaft
Essen (Achtung: Teilnehmerzahl ist begrenzt!)

18. + 19.11.2011
Training für Designer

Workshopangebot des designertreff düsseldorf
Düsseldorf

21.11.2011
Driven by Design

KölnDesign Symposium 2011
Köln

26. + 27.11.2011
Aufbauseminar Expression Blend

Seminar für Spieleentwickler, Designer und Freelancer
Mülheim an der Ruhr

Mehr aktuelle Termine

 

Wettbewerbe

Noch bis zum 09.12.2011
Red dot award: product design 2012

„Early Bird“ –Anmeldung

Noch bis zum 30.12.2011
Senkrechtstarter

Gründungswettbewerb der Wirtschaftsförderung Bochum

Noch bis zum 28.02.2012
Apps für Deutschland   

Wettbewerb für Open-Data-Projekte

Mehr aktuelle Wettbewerbe